+
Am Audi entstand bei dem Unfall auf der Autobahn Totalschaden. 

Unfall auf der Autobahn

Fahranfängerin bremst abrupt

  • schließen

Bad Tölz-Wolfratshausen - Eine Fahranfängerin (19) hat am Mittwochnachmittag auf der A 95 einen Unfall verursacht, als sie zu stark bremste.

Als die 19-Jährige gegen 16.30 Uhr auf in Richtung Norden unterwegs war, bremste sie ihren Audi zwischen Höhenrain und Schäftlarn abrupt ab. Laut Polizei war dort die Fahrbahn wegen Mäharbeiten auf die rechte Spur beschränkt, es galt Tempo 80. Infolge des Bremsmanövers kam der Audi ins Schlingern, prallte gegen die Leitplanke und dann auf ein Sicherungsfahrzeug der Baustelle. Die Fahrerin und ihr Beifahrer verletzten sich leicht, der Schaden liegt bei 15 000 Euro. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Eishockey-Bayernligist ESC Geretsried verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Florian Funk um drei Jahre.      
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Musikschule: Jazz-Frühstück mit feiner Würze
Weißwurstfrühstück zu Jazzmusik ist wie das Salz in der Suppe. Das gehört irgendwie zusammen. Trotz strahlend blauem Himmel und für die Jahreszeit viel zu warmen …
Musikschule: Jazz-Frühstück mit feiner Würze
Warum werden die Fugen in der Dusche gelb?
Warum werden die Fugen im Duschbereich eigentlich gelb? Chemische Reaktionen? Materialfehler? Josef Förg, Fliesenlegermeister aus Egling, weiß die Antwort.
Warum werden die Fugen in der Dusche gelb?
Europa im Herzen: Jürgen Göbel ist Ehrenvorsitzender
Auszeichnung für Jürgen Göbel: Der langjährige Kreisvorsitzende der Europa-Union ist Ehrenvorsitzender des Kreisverbands. Die Urkunde nahm Göbel vor Kurzem im Wirtshaus …
Europa im Herzen: Jürgen Göbel ist Ehrenvorsitzender

Kommentare