+
Tanz in Tracht: Wer auch immer beim Wolfratshauser Bürgerfest mitgewirkt hat, ließ sich etwas Originelles einfallen. Das "Best of" gibt es jetzt in einem Video zu sehen.

Achtminütiges Video ist im Internet zu sehen

Best of Bürgerfest

  • schließen

Wolfratshausen - Das Wolfratshauser Bürgerfest war ein Riesenerfolg. Jetzt gibt es ein achtminütiges Video über das Großereignis in der Altstadt. Zu sehen ist das "Best of Bürgerfest" im Internet.

Tausende Besucher lockte Anfang Juli das Bürgerfest in Wolfratshausen in die Altstadt. Zahlreiche Vereine und Organisationen wie das Rote Kreuz hatten sich für diesen besonderen Tag etwas Originelles einfallen lassen – und sogar das Wetter spielte mit. Das Wolfratshauser Unternehmen Extrafilme hat ein knapp acht Minuten langes Video übers Bürgerfest produziert. Mitfinanziert wurde der Film von der Stadt Wolfratshausen, dem Werbekreis Einkaufsstadt Wolfratshausen, dem Verein Lebendige Altstadt Wolfratshausen sowie dem Isar-Loisachboten. Die Heimatzeitung feiert heuer wie berichtet ihren 150. Geburtstag und war offizieller Medienpartner des Bürgerfestes. „Ein super Film, eine tolle Werbung für unsere schöne Flößerstadt“, sagt Marion Klement, Wolfratshausens Kulturmanagerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubert und Staller wieder auf Streife
Vor Beginn der neuen Staffel kommt das beliebte Polizisten-Duo mit einem kniffligen Mordfall ins Fernsehen.
Hubert und Staller wieder auf Streife
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Historikerin Dr. Sybille Krafft drehte für ihre Filmreihe „Leben mit einem Denkmal“ auch in Geretsried.
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Lebensbedrohlicher Unfug
Wolfratshausen - Der Audi eines 45-jährigen Wolfratshausers ist zum wiederholten Mal Ziel eines bislang unbekannten Täters. Polizei bittet um Mithilfe.   
Lebensbedrohlicher Unfug
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Eishockey-Bayernligist ESC Geretsried verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Florian Funk um drei Jahre.      
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“

Kommentare