Geretsrieder (42) war bei Waldram unterwegs

Video: Opel Vectra brennt an der B11 komplett aus

Wolfratshausen - Ein Opel Vectra ist am Freitagabend an der B11 bei Waldram ausgebrannt. Wie die Feuerwehr reagierte, ist in einem Video zu sehen.

Ursache war wohl ein technischer Defekt: Am Freitagabend ist an der B11 in der Nähe von Waldram ein Opel Vectra ausgebrannt. Laut Polizei war ein 42-jähriger Geretsrieder in dem Wagen in südlicher Richtung unterwegs, als er gegen 21.15 Uhr Feuer fing.

Der 42-jährige Fahrer konnte das Auto noch unversehrt verlassen. Dann brannte der Opel mit Baujahr 1998 komplett aus. Die Feuerwehr Wolfratshausen löschte den Wagen ab. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Video zum brennenden Opel Vectra

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Die Polizei meldet einen wichtigen Fahndungserfolg im Fall Höfen: Der 23-jährige Sohn der Pflegekraft, die bereits seit zwei Wochen in U-Haft sitzt, wurde in Polen …
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Es war eine besondere Überraschung, die sich die VdK-Ortsvorsitzende Gisela Lucht, ihre Stellvertreterin Cornelia Irmer sowie Mitglied Arno Bock am Dienstagnachmittag …
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Nach dem Doppelmord im Königsdorfer Weiler Höfen hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen gefasst. Es handelt sich um den Sohn der polnischen Pflegekraft. Alle …
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare