+
Das Eglinger Rathaus hat die gleiche Durchwahl wie das Königsdorfer. Zufall?

Die Frage der Woche

Warum haben einige Rathäuser gleiche Rufnummern, Herr Domagala?

  • schließen

In unserer Rubrik „Eine Frage noch, bitte“ versuchen wir, Alltagsrätseln auf die Spur zu kommen. Diesmal: Was hat es damit auf sich, dass einige Rathäuser ähnliche, ja teilweise identische Telefonnummern haben?

Frank Domagala, Pressesprecher der Deutschen Telekom. 

Bad Tölz-Wolfratshausen - Auffallend ist es ja schon: Eglinger, die etwas im Rathaus erfragen wollen, wählen die 93120. Könisgsdorfer, die mit einem Sachbearbeiter zu reden haben, rufen ebenfalls die 93120 an. Hinzu kommt: In anderen Rathäusern klingen die Durchwahlen sehr ähnlich: Strasslach hat die 93000, Münsing die 93010 und so weiter, nur die Vorwahlen sind verschieden. Zufall? Wir sprachen mit Frank Domagala, Pressesprecher der Deutschen Telekom.

„Das ist mit 99 prozentiger Wahrscheinlichkeit Zufall. Es gibt nämlich keinen Zusammenhang zwischen Institutionen und Telefonnummern. Den gibt es bei Ämtern nicht, den gibt es bei Gerichten nicht, den gibt es bei Ärzten nicht, und den gibt es auch bei Rathäusern nicht. Es geht einzig und allein darum, welche Nummer gerade frei ist. Wenn Sie eine Pommesbude in Oberursel und in Niederursel anmelden, dann haben die zwar dieselbe Telefonnummer, aber nur, weil sie zum gleichen Unternehmen gehören, aber nicht, weil sie Pommesbuden sind.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

St. Matthias in Waldram: Modern statt missionarisch
Das Abitur: Vielen Eltern und Schülern gilt es als zentrales Fundament, auf dem sich das spätere (Berufs-)Leben aufbauen lässt. Wir stellen in loser Folge jene Schulen …
St. Matthias in Waldram: Modern statt missionarisch
Blaulicht-Ticker: Hund und Herrchen wieder glücklich vereint
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr in der Region Wolfratshausen-Geretsried für uns im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Was los ist, lesen Sie immer …
Blaulicht-Ticker: Hund und Herrchen wieder glücklich vereint
Polizei sucht Zeugen: Widerliche Szenen in S-Bahn-Abteil
Die Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise: Gefahndet wird nach einem 35 bis 45 Jahre alten Mann, der in der S7 sein Unwesen trieb.
Polizei sucht Zeugen: Widerliche Szenen in S-Bahn-Abteil
Soroptimist-Club und Wolfratshauser Verein „Frauen helfen Frauen“ setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen
Etwa eine Billion Frauen erfahren in ihrem Leben körperliche Gewalt. Der Wolfratshauser Verein „Frauen helfen Frauen“  beteiligt sich mit dem Soroptimist-Club …
Soroptimist-Club und Wolfratshauser Verein „Frauen helfen Frauen“ setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Kommentare