+
Aufräumarbeiten im Morgengrauen: Im Wolfratshauser Untermarkt ist am Dienstag ein Wasserrohr aufgebrochen.

Zahlreiche Wolfratshauser betroffen

Wasserrohrbruch: Untermarkt überschwemmt - Haushalte ohne Trinkwasser

  • schließen

Infolge eines Wasserrohrbruchs wurde in Wolfratshausen der Untermarkt überschwemmt. In zahlreichen Haushalten lief dagegen nichts mehr. Die Arbeiten dauern an.

Wolfratshausen - Katzenwäsche war am Dienstagmorgen bei zahlreichen Wolfratshausern angesagt. Infolge eines Rohrbruchs gab es in vielen Haushalten kein Wasser.

Nach Angaben der Polizei gingen gegen 5.20 Uhr erste Mitteilungen ein, dass die Fahrbahn am Untermarkt überschwemmt sei. Wie sich vor Ort herausstellte, war aus momentan noch ungeklärter Ursache eine größere Wasserleitung aufgebrochen. Weite Teile von Wolfratshausen mussten ohne Wasser auskommen.

Die Schadensstelle befindet sich am Untermarkt, Ecke Bahnhofstraße (B11). Die Straße wurde unterspült und ist nur einseitig befahrbar. Die Feuerwehr rückte aus, um die Straße freizuräumen. 

Die Feuerwehr rückte aus, Laut Polizei ist die Schadensbehebung durch den Bauhof der Stadt Wolfratshausen in vollem Gange. Auch der Wassermeister ist vor Ort. Wie lange die Arbeiten dauern, sei schwer abzuschätzen, vermutlich bis in die Mittagsstunden, eventuell länger.

Wasserrohrbruch sorgt für Druckabfall im gesamten Netz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Floßfahrten durch Wolfratshausen: Viel geredet, nichts passiert
Stadtrat Alfred Fraas hat beim Landratsamt nach eigenen Worten private Floßfahrten auf der Loisach beantragt. Die Kreisbehörde widerspricht. Ein Kommentar.
Floßfahrten durch Wolfratshausen: Viel geredet, nichts passiert
Flöße durch die Altstadt: Laut Landratsamt hat Fraas nie einen Antrag gestellt
Alfred Fraas hat nach eigenen Angaben einen Antrag für Floßfahrten durch Wolfratshausen beim Landratsamt gestellt. Doch dort hat sich noch niemand damit beschäftigt. …
Flöße durch die Altstadt: Laut Landratsamt hat Fraas nie einen Antrag gestellt
Verhindert Baugenossenschaft besondere Mutter-Kind-WG? Das sagt  der Geschäftsführer
Psychisch Kranke dürfen ihre Kinder oft nicht behalten. Ein Geretsrieder Verein will das ändern, findet aber keine Wohnung. Geschäftsführer Wolfgang Selig erklärt im …
Verhindert Baugenossenschaft besondere Mutter-Kind-WG? Das sagt  der Geschäftsführer
Frau ohrfeigt zwei Kinder: 900 Euro Strafe
Ohrfeigen statt Badespaß: Eine 43-Jährige soll am Bibisee zwei Kindern ins Gesicht geschlagen haben. Davor hatte sie die beiden angeblich wüst beschimpft. Dafür musste …
Frau ohrfeigt zwei Kinder: 900 Euro Strafe

Kommentare