+
Baumaßnahmen für Starkstromtrasse

Defektes Kabel

1.200 Haushalte ohne Strom

In 1.200 Haushalten ging nichts mehr: Am Donnerstagvormittag fiel in großen Teilen von Weidach und Wolfratshausen der Strom aus. Der Grund dafür war ein defektes Kabel.

Wolfratshausen - Der Pressesprecher der Bayernwerke, Maximilian Zängl, erklärt auf Nachfrage unserer Zeitung: „Ein Erdkabel zwischen der Auenstraße und dem Leitenweg ist defekt.“ Die Störung trat gegen 8:15 Uhr auf. „Wir konnten die Störung lokalisieren.“ Über verschiedene Schaltungen fanden die Techniker des Unternehmens heraus, welche genau Stelle betroffen ist. „Die Versorgung haben wir dann über unser engmaschiges Netz umgeleitet, um wieder alle Kunden beliefern zu können“, erläutert Unternehmenssprecher Zängl. Kurzum: Über das defekte Kabel fließt derzeit kein Strom. Nach etwa einer Stunde, um 9.18 Uhr, waren alle betroffenen Häuser wieder am Netz. In den kommenden Tagen tauschen Mitarbeiter der Bayernwerke die defekte Stromleitung aus. „Davon merken die Kunden aber nichts“, versichert Zängl. 

Dominik Stallein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Der Bürgermeister spricht von einer ersten Herzkammer, der Architekt von einer Perlenkette. So oder so: „Puls G“ markiert den Beginn der Neugestaltung der Stadt.
So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
„Der Weg ist das Ziel“, findet Dr. Ulrike Krischke. Sie will Wolfratshausen zur offiziellen Fair-Trade-Kommune machen. Wie steinig der Weg ist, berichtet sie im …
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt
In einer Serie stellen wir die Künstler vor, die heuer erstmals an der Wolfratshauser Kunstmeile vom 22. September bis 8. Oktober teilnehmen. Zum Schluss die jungen …
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt

Kommentare