Seniorin und Telefon
+
Erhöhte Vorsicht ist an diesem Montag in Wolfratshausen geboten. Falsche Polizisten treiben wieder ihr Unwesen.

Aktuell verstärktes Aufkommen

Achtung, Trickbetrüger: Polizei warnt die Bevölkerung

  • Volker Ufertinger
    VonVolker Ufertinger
    schließen

Die Polizei Wolfratshausen warnt die Bürger: An diesem Montag geben sich wieder Trickbetrüger als Polizisten aus.

Wolfratshausen - Wie die Inspektion meldet, werden seit 10.30 Uhr im Bereich Wolfratshausen wieder vermehrt Bürger von Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben, angerufen. „Es wird die übliche Masche angewendet“, heißt es in der Pressemitteilung. Demnach seien angeblich in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen worden, welche Zettel mit den Adressen bei sich hätten. Die Betrüger fordern die Angerufenen auf, Wertgegenstände zu benennen und diese an die Polizei auszuhändigen. „Bisher haben alle vier angerufenen Haushalte hervorragend reagiert und sind nicht auf diese Anrufe eingegangen“, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Dennoch gelte es, wachsam zu bleiben. In den nächsten Stunden muss noch mit mehreren derartigen Anrufen gerechnet werden. Bei Fragen oder Problemen mögen sich Bürger telefonisch an die Polizeiinspektion Wolfratshausen unter Ruf 08171/42110 wenden.

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare