Von Sonne geblendet

Alkoholisierter Wolfratshauser (80) fährt Radlerin mit Auto an 

  • schließen

Ein 80 Jahre alter Wolfratshauser hat eine Radfahrerin mit seinem Pkw angefahren. Die Polizei stellte fest, dass der Mann alkoholisiert war. 

Wolfratshausen – Ein 80-jähriger Wolfratshauser fuhr am Dienstag gegen 17.50 Uhr mit seinem VW auf der Bahnhofstraße in Richtung Untermarkt. Kurz nach der Andreasbrücke wurde er nach eigenen Angaben von der tiefstehenden Sonne geblendet. Infolgedessen übersah er eine ebenfalls in Richtung Untermarkt radelnde 58-Jährige. Der Pkw touchierte das Rad, und die Wolfratshauserin stürzte. Dabei zog sich die Frau eine Kopfverletzung zu. Mehrere Ersthelfer bemühten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die 58-Jährige, bevor sie zur stationären Behandlung in ein Klinikum verlegt wurde. „Dem Unfallverursacher war das Geschehen sichtbar unverzeihlich“, berichtet Wolfratshausens Polizeichef Andreas Czerweny. 

Allerdings stellte sich auch heraus: Der Senior war leicht alkoholisiert. Ein Test ergab 0,3 Promille. „Die Folge ist ein Strafverfahren wegen Gefährdung im Straßenverkehr infolge Alkoholkonsums“, so Czerweny. Die Staatsanwaltschaft habe eine Blutentnahme angeordnet. In diesem Zusammenhang merkt die Polizei an, dass die sogenannte „eine halbe Bier sehr schnell zu viel“ sein könne. Zudem appelliert Czerweny an alle Biker, auch innerorts immer einen Helm zu tragen. peb

Lesen Sie auch: Frau (24) kracht betrunken in Leitplanke – und schiebt Unfall auf mysteriöse Diebe

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil Polizei keine Fahndung einleitet: Anrufer beleidigt Polizisten
Geretsried - Ein Schlosser hat immer wieder das Gefühl bedroht zu werden - so auch kürzlich. Als ein Polizist sich weigerte, eine Fahndung einzuleiten, wurde er …
Weil Polizei keine Fahndung einleitet: Anrufer beleidigt Polizisten
Mit dieser Besonderheit will die Königsdorfer Feuerwehr zum Tölzer Festzug
Bei der Königsdorfer Feuerwehr laufen Vorbereitungen der besonderen Art. Wenn die Tölzer Kameraden das 150-jährige Jubiläum mit einem Festzug feiern, soll ein …
Mit dieser Besonderheit will die Königsdorfer Feuerwehr zum Tölzer Festzug
Radlader stürzt in Grube - 70-Jähriger verletzt
In Geretsried ist am Samstag ein Radlader in eine Grube gestürzt. Der Mann, der darin saß, kam verletzt in eine Klinik.
Radlader stürzt in Grube - 70-Jähriger verletzt
Garten-Soiree: Bürgermeister gibt sich kämpferisch
Ein Hauch von Frankreich wehte am Donnerstagabend durch die Ratsstuben. Bürgermeister Michael Müller hatte zur Garten-Soiree mit Chanson-Musik und französischem Buffet …
Garten-Soiree: Bürgermeister gibt sich kämpferisch

Kommentare