+
Zur Feier des Tages ein Blumenstrauß: Zweiter Bürgermeister Fritz Schnaller (li.) gratuliert Anna Maria und Franz Johann Haan. 

Eiserne Hochzeit

Anna Maria und Franz Johann Haan: Seit 65 Jahren glücklich

  • schließen

Seit 70 Jahren zusammen, seit 65 Jahren miteinander verheiratet: Anna Maria und Franz Johann Haan aus Waldram.

Waldram „Man merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht“, sagen Anna Maria und Franz Johann Haan. Seit 70 Jahren ist das Paar zusammen, seit 65 Jahren verheiratet. Zur Feier ihrer Eisernen Hochzeit überbrachte Zweiter Bürgermeister Fritz Schnaller Glückwünsche. Dabei fiel ihm auf: „Sie strahlen wie junge Leute.“ Die Haans haben ein einfaches Rezept: „Eine positive Lebenseinstellung und gegenseitiges Vertrauen.“ Nur einmal habe sie ihrem Mann die Scheidung angedroht, gesteht Anna Maria Haan mit einem Schmunzeln im Gesicht. Damals, als ihr Gatte beruflich nach Bruchsal (Baden-Württemberg) versetzt wurde.

Hochzeit vor 65 Jahren.

Franz Johann Haans Familie stammt aus dem Sudetenland und lebte nach der Vertreibung in der Oberpfalz. Mit 16 Jahren ging er allein nach Wolfratshausen, um Drechsler zu lernen. Der heute 89-Jährige erinnert sich: „Es war eine schöne Zeit.“ Im Anschluss studierte Haan in München Maschinenbau. Er war ein Naturbursche und Abenteurer. Er bestieg die höchsten Gipfel in den Alpen. Auf Schwarz-Weiß-Fotos hängt er barfuß in der Steilwand am Seil. „Ja, mei, damals hatten wir keine Bergschuhe.“ In einer Wandergruppe in Cham lernte er seine Frau Anna Maria kennen.

Franz Johann Haan machte bei Siemens Karriere bis zur oberen Führungsebene. Nach der Hochzeit lebte das Paar ein Jahr in Berlin, dann in München. Schließlich ging die Familie, inzwischen mit Tochter und Sohn, nach Bruchsal. „Das fiel mir sehr schwer“, erinnert sich Anna Maria Haan (Jahrgang 1932), die gelernte Herrenschneiderin ist und zu dem damaligen Zeitpunkt bei Siemens in München im Büro arbeitete.

Den gefährlichen Bergsport gab der Familienvater schließlich für eine neue Leidenschaft auf: das Segeln. Mit dem Einhandboot fing Franz Johann Haan an, er machte alle Segelscheine und bestritt später mit Sohn Peter (Jahrgang 1960) Regatten an der kroatischen Küste. „Die Kornaten sind ein traumhaftes Inselgebiet“, schwärmen Vater und Sohn. Bei Anna Maria kam die Leidenschaft fürs Segeln eher bei Flaute auf. „Wenn kein Wind ging, dann war’s mein Tag“, lacht sie.

Lesen Sie auch: 

Dieses Wolfratshauser Paar feierte vor 50 Jahren Hochzeit

Die Gegend um Zadar an der kroatischen Küste wurde zur zweiten Heimat. Jährlich verbrachten sie dort ihren Urlaub auf dem Segelboot. „Einmal haben wir uns gewundert, als keine Leute in den Straßen flanierten und die Cafés leer waren.“ Das war im Jahr 1991, als der Jugoslawien-Krieg ausbrach. Vor drei Jahren ist das Ehepaar von Bruchsal nach Waldram gezogen, in die Wohnung ihrer Tochter Sabine (Jahrgang 1966). Sie lebt mit der Familie in Icking. „Ich hatte immer Sehnsucht nach Bayern“, gesteht Franz Johann Haan. Hier, sagt er, habe er sich immer zu Hause gefühlt. 

web

Lesen Sie auch: Seit 60 Jahren verheiratet und verliebt, wie am ersten Tag: Britta und Wolfgang Schneider

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ESC: Letztes Spiel in Mittenwald
Geretsrieder River Rats empfangen am Sonntag die Passau Black Hawks im Ausweichstadion. Ab Montag kann der Bayernligist wieder im Heinz-Schneider-Eisstadion trainieren …
ESC: Letztes Spiel in Mittenwald
Fahranfängerin muss wegen Dreirad-Fahrer bremsen - dann kommt es zum Unfall
Bei Wiesen in Königsdorf hat es am Freitag gekracht. Auf der Bundesstraße war ein Dreirad-Fahrer unterwegs. Das führte zu einem unglücklichen Unfall.
Fahranfängerin muss wegen Dreirad-Fahrer bremsen - dann kommt es zum Unfall
Lehrerin erklärt: Darum ist die Gute-Nacht-Geschichte für die Kinder so wichtig
Wer seinen Kindern vorliest, hilft ihnen fürs ganze weitere Leben. Das betont Christina Jarraß, Lehrerin der Klasse 2a an der der Grund- und Mittelschule Wolfratshausen.
Lehrerin erklärt: Darum ist die Gute-Nacht-Geschichte für die Kinder so wichtig
Bücherschränke: Wo sie in der Region Wolfratshausen-Geretsried zu finden sind
Bücherschränke erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch im Nordlandkreis sind einige zu finden - und werden gut angenommen.
Bücherschränke: Wo sie in der Region Wolfratshausen-Geretsried zu finden sind

Kommentare