+
Über die Auszeichnung zum „Supermarkt des Jahres“ freuten sich (v. li.) Rewe-Bezirksmanager Frank Berg, Rewe-Verkaufsleiter Alexander Rußler sowie Alexander Wutke, Rewe-Marktmanager in Wolfratshausen.

Wirtschaft im Landkreis 

Auszeichnung für Rewe-Markt

Wolfratshausen – Erneut hat er eine Auszeichnung bekommen. Der Rewe-Markt in Wolfratshausen hat nach dem Preis für seine Wursttheke nun auch insgesamt hervorragend abgeschnitten.

Für seine Wursttheke ist er schon ausgezeichnet worden. Jetzt bekommt der Rewe-Markt am Hans-Urmiller-Ring eine weitere Auszeichnung: Das Lebensmittelgeschäft in Wolfratshausen ist zu Deutschlands „Supermarkt des Jahres 2016“ gekürt worden.

Nach Ansicht der Jury zweier Fachzeitungen gibt es zwischen Flensburg und Garmisch keinen besseren Markt in der Kategorie bis 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Laut Mitteilung hatten sich hunderte Geschäfte beworben. Die Verbraucher wählten dann die besten 100 Läden aus, die Jury kürte am Mittwochabend bei einer Gala in Bonn den Sieger. Der Rewe-Markt in der Flößerstadt setzte sich im Finale gegen einen Edeka in Berlin und einen Rewe in Braunschweig durch. Im vorigen Jahr hatte ein Kölner Rewe den Titel gewonnen. dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Mit einem Gottesdienst, einer eigenen Standarte und einem Festzug feierte der Schützenverein Enzian Achmühle am Sonntag sein 60-jähriges Bestehen.
Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Auch in diesem Jahr gibt es in Münsing wieder ein interessantes Ferienpassangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Termine sind hier in der Übersicht …
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Wie gemein: Da beweisen drei junge Damen, dass sie gut erzogen sind - und müssen anschließend barfuß nach Hause gehen.
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher
Wer hat am Rande der Johannifeier in Münsing Ende Juni versucht, eine 26-Jährige zu vergewaltigen? Diese Frage beschäftigt die Ermittler der Kripo Weilheim noch immer. 
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher

Kommentare