Bayernweiter Blitzermarathon

Autofahrer aufgepasst: Hier wird am Mittwoch im Landkreis geblitzt

Am Mittwoch, 18. April, startet der sechste bayernweite Blitzermarathon. Alle Stellen im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gibt‘s hier.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann startet den sechsten landesweiten Blitzmarathon gegen Raser: Ab Mittwoch, 11. April, um 6 Uhr morgens finden an rund 2000 Messstellen 24 Stunden lang verstärkt Geschwindigkeitskontrollen statt. Im Landkreis wird an folgenden Stellen geblitzt:

- Ascholding, Staatsstraße 2072, außerorts (Tempo 60);

-Bad Heilbrunn, Tölzer Straße, innerorts (Tempo 50);

-Bad Tölz, Arzbacher Straße, innerorts (Tempo 50); Bundesstraße 472, Einmündung Gewerbering, innerorts (Tempo 50), Jahnstraße, innerorts (Tempo 50);

-Dietramszell, Staatsstraße 2368, außerorts (Tempo 100);

-Egling, Münchner Straße, innerorts (Tempo 50);

-Geretsried, B11, Höhe Am Forst und Richard Wagner-Straße (Tempo 70), Isardamm (Tempo 30), Staatsstraße 2369, Höhe Jeschkenstraße (Tempo 80);

-Königsdorf, B11, Ortsteil Schönrain, außerorts (Tempo 70);

-Wackersberg, Am Hoheneck, innerorts (Tempo 50);

-Wolfratshausen, B11, Einmündung Pfaffenrieder Straße, außerorts (Tempo 60), Weidacher Hauptstraße, innerorts (Tempo 30).  dst

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Büttner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei unverzichtbare Mitarbeiter: Geretsrieder Feuerwehrschule lebt Inklusion
Die Staatliche Feuerwehrschule wächst – und in Sachen Personalpolitik will Schulleiter Christian Schwarz mit gutem Beispiel vorangehen. Seit Anfang des Jahres gibt es …
Zwei unverzichtbare Mitarbeiter: Geretsrieder Feuerwehrschule lebt Inklusion
Schulleiter der Geretsrieder Feuerwehrschule geht nach Hamburg
Dr. Christian Schwarz verlässt die Feuerwehrschule Geretsried. Er übernimmt die Leitung der Feuerwehr Hamburg.
Schulleiter der Geretsrieder Feuerwehrschule geht nach Hamburg
An der Ludwig-Thoma-Straße entsteht ein neues Kinderland
Hinter der ehemaligen Landwirtschaftsschule an der Ludwig-Thoma-Straße wird gebaut. Bis September 2019 entsteht dort eine sechsgruppige Kindertagesstätte (Kita).
An der Ludwig-Thoma-Straße entsteht ein neues Kinderland
Jugendsiedlung Hochland: Dort wurde für den Kampf ums Gelobte Land trainiert
Das neue Buch „Als die Juden nach Deutschland flohen“ zeigt, wie in der Jugendsiedlung Hochland nach 1945 für den Palästina-Krieg trainiert wurde. Wir haben mit einem …
Jugendsiedlung Hochland: Dort wurde für den Kampf ums Gelobte Land trainiert

Kommentare