1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Wolfratshausen

14-Jähriger mit Drogen erwischt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein 14-Jähriger wurde mit Drogenutensilien erwischt.
Ein 14-Jähriger wurde mit Drogenutensilien erwischt. © dpa / Daniel Karmann

Die Polizei hat einen Schüler aus Wolfratshausen mit Drogenutensilien erwischt. Er war erst 14 Jahre alt.

Wolfratshausen - Gerade einmal 14 Jahre alt war ein Schüler aus Wolfratshausen, der im Verdacht steht, Drogen konsumiert zu haben. Eine Streife der Wolfratshauser Polizei hat den 14-Jährigen am Sonntagabend gegen 20 Uhr kontrolliert, heißt es im Pressebericht. Der Schüler war den Beamten aufgefallen, weil er am Bahnhof zwei Fahrräder schob. Diese Angelegenheit war schnell geklärt. Eines gehörte ihm, das andere seinem Bruder. 

Allerdings wirkte der 14-Jährige so, als ob er Drogen konsumiert hätte. Ihr Eindruck täuschte die Streifenpolizisten offensichtlich nicht. Bei einer Durchsuchung fanden sie eine Pfeife und einen sogenannten Crusher, an dem sich Reste von Marihuana befanden. Gegen den 14-Jährigen wird nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

sw

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region Wolfratshausen/Geretsried im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Hier alle Meldungen dazu.

Auch interessant

Kommentare