+
Rund um den Wolfratshauser XXXLutz sind immer wieder Lkw mit Würzburger Kennzeichen zu sehen.

Nachgefragt

Warum die XXXLutz-Fahrzeuge ein Würzburger Kennzeichen tragen

  • schließen

Seit es den XXXLutz in Wolfratshausen gibt, sind immer wieder deren Lkw auf den Straßen in der Umgebung zu sehen. Warum haben die eigentlich Würzburger Kennzeichen?

Volker MichelsPressesprecher der Unternehmensgruppe XXXLutz

Wolfratshausen - Seit Frühling vergangenen Jahres rollen sie verstärkt über Wolfratshauser und Geretsrieder Straßen: Pkw, Kleintransporter und Lkw mit Würzburger Kennzeichen (WÜ) sowie der nachfolgenden Buchstabenkombination XL. Die Antwort auf die Frage, wer der Fahrzeughalter der Flotte ist, kennt Volker Michels, Pressesprecher der Unternehmensgruppe XXXLutz mit Hauptfirmensitz im österreichischen Wels.

„Die Frage kann sich natürlich jeder, der ein solches Fahrzeug sieht, einfach selbst beantworten – die Pkw, Transporter und Lkw sind ja in der Regel mit einem Schriftzug von XXXLutz versehen. Warum ein Würzburger Kfz-Kennzeichen? Würzburg ist unsere Deutschlandzentrale, dort ist zugleich der Sitz unseres Fuhrparks.“  cce

Lesen Sie auch: Sind spendierte Krapfen steuerlich absetzbar? Experte Florian Wurm klärt auf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Bühne für die wilden Künste: Neue Bar eröffnet in Wolfratshausen
In wenigen Wochen eröffnet mit dem „Tingel-Tangel“ eine neue Bar am Hans-Urmiller-Ring. Gastronom Sepp Schwarzenbach hat sich dafür ein ganz besonderes Konzept überlegt.
Eine Bühne für die wilden Künste: Neue Bar eröffnet in Wolfratshausen
Mit Hartnäckigkeit ans Ziel
Josef Hauser (53) will das Dietramszeller Rathaus erobern. Er hält nichts davon, dass die Umlandgemeinden den Siedlungsdruck aus München ausgleichen sollen.
Mit Hartnäckigkeit ans Ziel
„Unser Dorf soll Dorf bleiben“: Bürgerliste Münsing stellt Wahlprogramm vor
Im Landhotel Huber in Ambach stellte die Bürgerliste Münsing ihr Wahlprogramm vor. Ein besonderes Anliegen ist der Vereinigung die Bewahrung der Dorfgemeinschaft. 
„Unser Dorf soll Dorf bleiben“: Bürgerliste Münsing stellt Wahlprogramm vor
Darum begrüßen die Naturschützer die S7-Verlängerung
Bei der S7-Verlängerung nach Geretsried wird die Natur in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch begrüßen Naturschutzverbände das Projekt - aus einem gewissen Grund. 
Darum begrüßen die Naturschützer die S7-Verlängerung

Kommentare