Eine Frau, die einen Schnelltest per Nasenabstrich vornehmen lässt
+
Ein Corona-Schnelltest per Nasenabstrich. 

Impfzentrum soll erweitert werden

Corona-Tests: Infektambulanz ist geschlossen - und wird nicht ersetzt

  • vonDominik Stallein
    schließen

Die Fieberambulanz zur Testung von Corona-Verdachtsfällen ist geschlossen, einen Ersatz wird es vermutlich nicht geben. Jetzt sind die Ärzte gefragt.

Wolfratshausen – Wer Symptome wie Fieber hat, sollte sich auf das Coronavirus testen lassen. Bis Ende Februar war das in Wolfratshausen in einer eigens eingerichteten Infektambulanz, auch Fieberambulanz genannt, an der Kreisklinik möglich. Sie wurde – wie angekündigt – am 26. Februar geschlossen, teilt die Sprecherin des Landratsamts, Sabine Schmid, mit. Einen Ersatz wird es voraussichtlich nicht geben.

Wolfratshauser Impfzentrum soll erweitert werden

Die Schließung erfolgte, „da der Bedarf gesunken war und gleichzeitig sehr starke Besucherströme in das Impfzentrum kommen“. Ein Problem an dem Standort: Durch den großen Andrang „waren Berührungspunkte zu befürchten, die vermieden werden sollten“. Potenziell Erkrankte und Impfwillige mussten dieselbe Einrichtung ansteuern. Außerdem sollen die Räumlichkeiten für eine Erweiterung des Wolfratshauser Impfzentrums genutzt werden.

Neue Praxisräume „stehen zur Zeit nicht zur Verfügung oder in Aussicht“

Als die Schließung bekannt wurde, hatte das Landratsamt gemeinsam mit dem Ärztlichen Koordinator im Landkreis, Dr. Jörg Lohse, angekündigt, nach Alternativen Ausschau halten zu wollen. Diese stehen „zurzeit nicht zur Verfügung oder in Aussicht“, bilanziert Schmid. Die Untersuchung und Behandlung Erkrankter finde nun wieder in den Arztpraxen statt, „die damit angesichts der abklingenden Infektsaison nicht überfordert sein sollten“. Corona-Tests von Personen mit Symptomen finden in den Arztpraxen statt, „für alle anderen steht das Testcenter in Bad Tölz zur Verfügung“.  dst

Lesen Sie auch: Eine Gruppe Ehrenamtlicher nimmt in Wolfratshausen Schnelltests vor - und hat bereits über 1000 Ergebnisse.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare