+
Polizei im Einsatz: Bei drei Unfällen mussten die Beamten dieser Tage eingreifen.

2000 Euro Sachschaden

Drei Unfallfluchten

  • schließen

Wolfratshausen – Bei drei Unfallfluchten ist in den vergangenen Tagen ein Sachschaden von 2000 Euro entstanden. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Der erste Unfall ereignete sich am Freitagabend. Ein 30-jähriger Geretsrieder parkte seinen BMW am Freitagabend auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Geltinger Straße. Ein bisher Unbekannter prallte beim Ein- oder Ausparken gegen den BMW und verursachte 500 Euro Schaden an der hinteren Stoßstange. Der Verursacher flüchtete.

Am Freitagnachmittag hatte ein 22-jähriger Dietramszeller seinen Nissan auf den Parkplätzen hinter der Sparkasse am Hammerschmiedweg abgestellt. Eine Zeugin beobachtete, wie ein zunächst Unbekannter mit seinem Audi hinten rechts gegen den Nissan prallte und davon fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Als Täter wurde laut Polizei ein Geretsrieder (51) ermittelt.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Samstagnachmittag am Parkplatz eines Discounters am Hans-Urmiller-Ring. Ein Unbekannter stieß gegen den geparkten VW einer 65-jährigen Eglingerin. der Schaden beträgt 1500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Mit einem Tag der Offenen Tür machte die Geburtshilfeabteilung in der Wolfratshauser Kreisklinik am Sonntag auf ihre gute Arbeit – aber vor allem auf ihre akuten Sorgen …
Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Die Polizei hat einen Handydieb ausfindig gemacht, der das gestohlene Gerät im Internet verkaufen wollte. Opfer des Mannes war eine junge Geretsriederin. 
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Dichter Rauch dringt aus einem brennenden Bauernhaus. Vier Menschen werden vermisst, vermutlich befinden sie sich noch in dem Anwesen. Nun sind die Spezialisten gefragt, …
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder
Zwei Diebe wurden am Wochenende in Geretsried auf frischer Tat ertappt. Weil eine 32-jährige Geretsriederin ein gestohlenes Armband verkaufen wollte, kam ihr die Polizei …
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder

Kommentare