+
Sichtlich gerührt: Zu ihrer Amtseinführung setzten die Schulsprecher der neuen Rektorin Carolin Lilienthal eine Krone auf und schenkten ihr eine Flasche Wein.

Carolin Lilienthal ist neue Schulleiterin

„Das Herz am richtigen Fleck“: Neue Rektorin in Wolfratshauser Realschule

Wechsel an der Spitze der Isar-Loisach-Realschule: Carolin Lilienthal ist neue Rektorin. Für einen emotionalen Höhepunkt bei der Amtseinführung die Mutter der neuen Schulleiterin.

Wolfratshausen – Mit dem Scorpions-Klassiker „Wind of Change“ eröffnete die Mundharmonikaklasse den Festakt in der Turnhalle der Isar-Loisach-Realschule. Carolin Lilienthal wurde am Dienstag offiziell in ihr Amt als Schulleiterin eingeführt. Stark wird der Wind der Veränderung aber nicht sein. Seit acht Jahren ist die Mathematik-Lehrerin bereits an der Schule, in den vergangenen Jahren arbeitete sie als Konrektorin eng mit ihrer Vorgängerin Antonie Balint-Meikis zusammen.

Isar-Loisach-Realschule: Carolin Lilienthal ist neue Rektorin

In dieser Zeit habe die neue Schulleiterin bewiesen, „dass sie eine hervorragende Wahl ist“, sagte Bürgermeister Klaus Heilinglechner. Als Rektorin einer der drei ältesten Realschulen in Bayern spiele Lilienthal künftig „eine Schlüsselrolle“ für über 600 Schüler und fast 50 Lehrkräfte.

Wolfratshausen: Zweistündige Feier für neue Schulleiterin

Dass die 41-Jährige dieser Aufgabe gewachsen ist, darüber herrschte in der zweistündigen Feier Einigkeit. „Sie tragen das Herz genau am richtigen Fleck für dieses Amt“, sagte Landrat Josef Niedermaier. Ministerialdirektor Wilhelm Kürzeder sah eine Parallele zu einer neu gewonnenen Leidenschaft der Rektorin, dem Stand-Up-Paddling. „Wer das machen will, muss schwimmen können.“ Und wer in dem „Bermuda-Dreieck aus Lehrern, Schülern und Eltern“ bestehen wolle, müsse sich über Wasser halten können. Eine Fähigkeit, die Lilienthal in den vergangenen Jahren bereits unter Beweis gestellt habe.

Vorgängerin Antonie Balint-Meikis bedankte sich für die „intensive, vertrauensvolle und sogar freundschaftliche Zusammenarbeit“, betonte aber auch: „Wir haben so ein starkes Team an Hausmeistern, Sekretariat und Kollegium hinter uns gehabt“, sage Balint-Meikis. „Diese Aufstellung ist Dir geblieben.“ Die ehemalige Rektorin Balint-Meikis wurde bereits im vorigen Sommer in den Ruhestand verabschiedet.

Mutter von Rektorin sorgte für emotionalen Höhepunkt

Für einen emotionalen Höhepunkt sorgte die Mutter von Carolin Lilienthal. Sie überreichte ihrer Tochter die Schultüte, die sie zur Einschulung gebastelt hatte. Präsente gab es viele für die 41-Jährige: Die Schulsprecher setzten ihr eine Krone auf und überreichten eine Flasche Wein. Das Lehrerkollegium hatte eine Girlande aus guten Wünschen gebastelt, die das Rektoren-Büro schmücken soll.

Neue Rektorin sichtlich gerührt: „Ich bin sprachlos“

„Ich bin sprachlos“, sagte Lilienthal sichtlich gerührt. Sie sei erfüllt von „Dankbarkeit, Freude und Neugierde“ für und auf die anstehenden Jahre. Schon als Lehrkraft und nun an vorderster Front, wolle sie den Schülern nicht bloß Lehrwissen vermitteln, sondern „Rüstzeug für das Leben“ mitgeben. Für sie sei in der Zusammenarbeit mit ihrer Vorgängerin klar geworden, dass sie Rektorin werden wolle. „Aber nicht an irgendeiner Schule, sondern an genau dieser Schule. Weil hier bin I dahoam.“ 

Vor kurzem wurde die Isar-Loisach-Realschule zur Fairtrade-Schule ernannt. Wenig später organisierten die Schüler gemeinsam mit der Stadt Wolfratshausen zum ersten Mal ein Fairtrade-Frühstück - ein voller Erfolg. 

dst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufsehen um Wahlplakate: Mit schwarzem Kreuz beschmiert – und an Maibäumen aufgehängt
In Icking herrscht Fassungslosigkeit. Mehrere Wahlplakate wurden beschädigt, doch dann folgte der traurige Höhepunkt um Plakate von Bürgermeisterkandidatin Cornelia …
Aufsehen um Wahlplakate: Mit schwarzem Kreuz beschmiert – und an Maibäumen aufgehängt
Mit diesem Programm zieht die Ickinger Initiative in den Wahlkampf
Reithalle, Mobilfunk, ein Veranstaltungsraum: Die Ickinger Initiative bezieht in einem Pressegespräch Position zu den großen Ickinger Themen. 
Mit diesem Programm zieht die Ickinger Initiative in den Wahlkampf
Drogenbeauftragte der Bundesregierung zu Gast: Modellprojekt zur Jugendsuchtprävention?
Was kann man tun, um Jugendliche besser vor den Gefahren von illegalen Drogen zu warnen? Darüber diskutierte eine Expertenrunde in Geretsried.  
Drogenbeauftragte der Bundesregierung zu Gast: Modellprojekt zur Jugendsuchtprävention?
Auf der Suche nach ihrem sichergestellten Auto: Bayerin mit irrer Aktion mitten auf der Autobahn
Ziemlich viel falsch gemacht hat eine Autofahrerin (66) aus Mittenwald. Ihr Ford hatte erhebliche Mängel - und sie spazierte auch noch zu Fuß über die A95.
Auf der Suche nach ihrem sichergestellten Auto: Bayerin mit irrer Aktion mitten auf der Autobahn

Kommentare