+
Aufräumarbeiten auf der A95: Bei einem Auffahrunfall am Dienstag krachte ein BMW in einen Toyota. 

Totalsperrung in Richtung München

Karambolage auf der A95: Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden

  • schließen

Drei Fahrzeuge waren in einen Unfall am Dienstag auf der A95 bei Wolfratshausen verwickelt. Eine Person erlitt leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

Wolfratshausen – Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war eine 18-jährige Geretsriederin gegen 15.40 Uhr mit ihrem Ford an der Anschlussstelle Wolfratshausen auf die Autobahn in Richtung München aufgefahren. Die Fahranfängerin gab beim Einfädeln nicht genug Gas, sodass ein hinter ihrer fahrender 18-Jähriger mit seinem Toyota abbremsen musste. Ein nachfolgender BMW-Fahrer, 30 Jahre alt und aus München, konnte dagegen seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er krachte mit seinem BMW in den Toyota. Dabei zog sich der Münchner leichte Verletzungen zu. Ein Krankenwagen des Roten Kreuzes brachte ihn zur Behandlung in die Wolfratshauser Kreisklinik.

Die Polizei schätzt den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden auf 40 000 bis 50 000 Euro. Im Einsatz waren neben Polizei und BRK auch rund 30 Feuerwehrleute. Alarmiert wurden laut Stefan Kießkalt, Sprecher der Feuerwehren im Landkreis, die Wehren aus Wolfratshausen, Weidach, Beuerberg, Münsing und Geretsried sowie die Kreisbrandinspektion. Die Autobahn war für gut eine Stunde in Richtung München komplett gesperrt. Dadurch kam es zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr.  

nej

Lesen Sie auch: Bei regennasser Straße: Porsche-Fahrer verliert Kontrolle - Schutzplanke durchbrochen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VSG-Herren mit  „Pest, Cholera und Krätze auf einmal“
Krankheitsgeschwächte Volleyballer der VSG Isar-Loisach unterliegen Hohenbrunn und Freising II und verlieren an Boden zu Tabellenführer Mühldorf II. 
VSG-Herren mit  „Pest, Cholera und Krätze auf einmal“
Kulturbühne Hinterhalt: Das Aus ist abgewendet
Gute Nachricht für Kulturfreunde: Die Kulturbühne Hinterhalt muss erstmal nicht zusperren. Betreiberin und Behörden verständigen sich am Runden Tisch.
Kulturbühne Hinterhalt: Das Aus ist abgewendet
Täter schlägt tagsüber zu: Einbruch am Brucknerweg
Tagsüber am Mittwoch hat ein Einbrecher ein Fenster am Brucknerweg aufgehebelt. Er entwendete Bargeld und Schmuck.
Täter schlägt tagsüber zu: Einbruch am Brucknerweg
Wolfratshauser (36) überführt Dieb seines Tablets
Auf eigene Faust hat ein Wolfratshauser den Dieb seines Tablets überführt. Dabei halten ihm seine IT-Kenntnisse. 
Wolfratshauser (36) überführt Dieb seines Tablets

Kommentare