Die Familie Planitzer sucht ein neues Zuhause.
+
Die Familie Planitzer sucht ein neues Zuhause.

Pastor Planitzer und seine Familie brauchen eine Bleibe

Kein neuer Pastor ohne Wohnung: Evangelische Gemeinschaft auf Herbergssuche

  • Sabine Hermsdorf-Hiss
    vonSabine Hermsdorf-Hiss
    schließen

Die Zeit drängt: Pastor Andreas Müller von der Evangelischen Gemeinschaft Wolfratshausen geht im Sommer. Sein Nachfolger steht in den Startlöchern - braucht aber noch eine Wohnung.

Wolfratshausen – Im Sommer geht Pastor Andreas Müller von der Evangelischen Gemeinschaft Wolfratshausen nach Kassel. Sein Nachfolger, Pastor Nepomuk Planitzer, steht bereits in den Startlöchern – hat aber bisher für sich und seine Familie keine Bleibe gefunden. „Die Zeit drängt“, sagt Irene Cunsolo-Hauptmann, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinschaft.

Familie Planitzer, das sind Nepomuk (41) und Pamela (39) mit ihren vier Töchtern Anna (14), Lilli (13), Emma (10) und Amelie (5). „Gesucht wird, entweder zur Miete oder zum Kauf, eine Wohnung oder ein Haus in der Größe von 120 Quadratmetern und mindestens fünf Zimmern“, erklärt Cunsolo-Hauptmann. Seitens der Gemeinschaft gab es zwar schon einige Tipps, „doch diese Angebote haben sich leider alle zerschlagen.“ Für Planitzers wird die Luft langsam dünn. Zum einen, weil das Umzugsunternehmen bald vor ihrer jetzigen Adresse im 650 Kilometer entfernten Mülheim an der Ruhr vorfahren wird, zum anderen, weil die Kinder an den hiesigen Schulen und der Kita angemeldet werden müssen. „Aber das geht nur, wenn der neue Wohnort feststeht.“ Wer der Familie weiterhelfen kann, nimmt am besten direkt mit Pastor Nepomuk Planitzer Kontakt auf, entweder telefonisch unter 01 76/ 63 07 18 90 oder per E-Mail an nepomukplanitzer @gmx.net eine Email. „Wir alle“, betont Cunsolo-Hauptmann, „wären extrem dankbar für diese Unterstützung.“  sh

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare