+
Frisch und getrocknet: 25 Kilogramm Marihuana hat die Polizei in einer Plantage in Wolfratshausen gefunden.

25 Kilogramm Hasch in Wolfratshausen gefunden

Polizei hebt Marihuanaplantage aus

Wolfratshausen - Eine riesige Rauschgiftplantage hat die Polizei in Wolfratshausen ausgehoben. Insgesamt stellten die Beamten rund 25 Kilogramm frisches und fünf Kilogramm getrocknetes Marihuana sicher. Gegen die Betreiber der Plantage erging Haftbefehl.

Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Polizei am vergangenen Donnerstag auf die Spur der 31- und 32-jährigen Männer aus München,  Sie waren gerade mit der Ernte beschäftigt, als die Beamten kamen. Die Polizisten aus Weilheim und Wolfratshausen fanden neben rund 100 Marihuanapflanzen, die sich in unterschiedlichen Wachstumsstadien befanden, mehrere Kunststoffboxen mit geerntetem Marihuana. Insgesamt handelt es sich laut Polizei  um rund 20 Kilogramm frisches Marihuana und 5,5 Kilogramm getrocknetes, verkaufsfertiges Marihuana.

fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
Mit so einem Erfolg hatte wahrlich niemand gerechnet: Rund 45 000 Menschen besuchten im vergangenen Jahr im Kloster Beuerberg die Ausstellung „Klausur – vom Leben im …
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Ihre ersten Sporen verdiente sich Tina Schneider-Rading bei unserer Zeitung. Mehr als 20 Jahre ist das her. Nun hat sie ihr erstes Buch herausgebracht.
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden
Gutes Ende banger Minuten: Auf dem Sonderflughafen Oberpfaffenhofen ist am späten Samstagnachmittag ein Kleinflugzeug notgelandet. 
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden
Beim Kopfstoß hört die Liebe auf
Ein junges Paar fetzt sich über Jahre immer wieder. Nach einem Kopfstoß endet ihre Liebe schließlich vor dem Amtsrichter.
Beim Kopfstoß hört die Liebe auf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare