Gute Nachrichten

Landkreisbürger atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland

Der Landkreis kann durchatmen: Die Bürger zwischen Icking und Jachenau atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Der Landkreis kann durchatmen: Die Bürger zwischen Icking und Jachenau atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland. Nur im Kreis Garmisch-Partenkirchen sind die Werte noch besser. Das ergibt die am Montag veröffentlichte Auswertung von Daten des Umweltbundesamtes, die für die ZDFzeit-Dokumentation „Wo lebt es sich am besten?“ zusammengetragen wurden. Die Plätze drei und vier gehen an Weilheim-Schongau und das Berchtesgadener Land.

Lesen Sie auch: Imker erklärt, wie jeder den Bienen helfen kann 

Neben der Feinstaubbelastung bezieht sich die Auswertung auf die Ozonwerte und den Stickstoffdioxid-Anteil. Bei mehreren Messstationen in einem Gebiet wurde ein Mittelwert gebildet. Die Dokumentation „Wo lebt es sich am besten?“ wird am 22. Mai ausgestrahlt.

red/dpa

Lesen Sie auch: Gemeinsam für die Natur: Familien legen wieder Sonnenäcker an

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Flussfestival lockt 2019 mit Mutzke und den Fishbones
Zum bereits vierten Mal findet in Wolfratshausen nächstes Jahr das Flussfestival statt. Bei den 18 Veranstaltungen dürfte für jeden Musik-und Unterhaltungsgeschmack …
Wolfratshauser Flussfestival lockt 2019 mit Mutzke und den Fishbones
Museum der Stadt Geretsried wird erweitert: Das ist geplant
Ein Teil der Geschichte der Stadt fehlt im Geretsrieder Museum. Das soll nun geändert werden - auf besondere Art und Weise.
Museum der Stadt Geretsried wird erweitert: Das ist geplant
Thanning feiert 2019 im großen Stil
Der Eglinger Ortsteil Thanning hat 2019 Großes vor: Gaufest, 1250-Jahr-Feier und 145 Jahre Feuerwehr, alles wird auf einmal gefeiert. Die Vorbereitungen laufen. 
Thanning feiert 2019 im großen Stil
Bekifft am Steuer: Richter verurteilt Ickinger
Die Polizei erwischte einen Ickinger bekifft am Steuer seines Wagens. Der Amtsrichter verurteilte ihn nun zu regelmäßigen Drogenscreenings. 
Bekifft am Steuer: Richter verurteilt Ickinger

Kommentare