Gute Nachrichten

Landkreisbürger atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland

Der Landkreis kann durchatmen: Die Bürger zwischen Icking und Jachenau atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Der Landkreis kann durchatmen: Die Bürger zwischen Icking und Jachenau atmen die zweitbeste Luft in ganz Deutschland. Nur im Kreis Garmisch-Partenkirchen sind die Werte noch besser. Das ergibt die am Montag veröffentlichte Auswertung von Daten des Umweltbundesamtes, die für die ZDFzeit-Dokumentation „Wo lebt es sich am besten?“ zusammengetragen wurden. Die Plätze drei und vier gehen an Weilheim-Schongau und das Berchtesgadener Land.

Lesen Sie auch: Imker erklärt, wie jeder den Bienen helfen kann 

Neben der Feinstaubbelastung bezieht sich die Auswertung auf die Ozonwerte und den Stickstoffdioxid-Anteil. Bei mehreren Messstationen in einem Gebiet wurde ein Mittelwert gebildet. Die Dokumentation „Wo lebt es sich am besten?“ wird am 22. Mai ausgestrahlt.

red/dpa

Lesen Sie auch: Gemeinsam für die Natur: Familien legen wieder Sonnenäcker an

Rubriklistenbild: © dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Salmonellen in Eiern, Bakterien in Fleisch - Lebensmittelskandale verunsichern die Verbraucher. Im Fall der Metzgerei Sieber gibt es ein neues Detail - und damit neue …
Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips
Fußball spielen verbrennt Kalorien, Fußball schauen eher weniger. Diese gesunden Snacks in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind eine gute Alternative zu salzigen und süßen …
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips
Kabarettist Josef Brustmann hat eine Botschaft an alle, die ständig am Handy hängen
Der Ickinger Kabarettist und Musiker Josef Brustmann hat in 25 Jahren viel erreicht. Doch das Smartphone-Zeitalter stellt ihn vor eine neue Herausforderung. 
Kabarettist Josef Brustmann hat eine Botschaft an alle, die ständig am Handy hängen
Achtung Baustelle: Geretsrieder Wasserleitungen werden saniert
Die Stadtwerke sanieren heuer wieder einige alte und marode Wasser- und Abwasserleitungen in Geretsried. Eine mehrwöchige Baustelle im Zentrum wird die Autofahrer auf …
Achtung Baustelle: Geretsrieder Wasserleitungen werden saniert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.