+
Unübersehbar: Vor der Schule am Hammerschmiedweg und an der Musikschule herrscht nun Tempo 30. 

Vor der Hammerschmiedschule

Langsam für die Kinder: Grüne setzen Änderung des Tempolimits durch

  • schließen

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Auf der Sauerlacher Straße gilt nun am Vormittag ein anderes Tempolimit. Das haben die Grünen zum Schutz der Schüler durchgesetzt.

Wolfratshausen – Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Auf der Sauerlacher Straße im Bereich der Schule am Hammerschmiedweg herrscht nun während der Schulzeiten zwischen 7 Uhr in der Früh und 14 Uhr Tempo 30.

„Die Grünen hatten den Antrag gestellt, an Schulen, Kindergärten und Altenheimen eine Geschwindigkeitsbeschränkung durchzusetzen“, erklärt Bauamtsmitarbeiterin Susanne Leonhard. Möglich ist dies durch eine Änderung der Straßenverkehrsordnung. Der Vorgang wurde an das Landratsamt weitergeleitet, die „sich dann zusammen mit den Verkehrsbehörden vor Ort ein Bild gemacht haben“. Das Ergebnis: Sowohl auf Höhe der Musikschule am Untermarkt 64 als auch an der Grund- und Mittelschule dürfen Autofahrer nur noch mit 30 Stundenkilometern vorbeifahren.

„Sobald die Frostperiode vorbei war, wurden dementsprechende Hinweistafeln aufgestellt“, erklärt Leonhard. Aber: Die Beschränkungen gelten nur für die Schulzeiten. „Während der Ferien werden die Verkehrstafeln wieder zugeklappt“, berichtet sie. sh

Lesen Sie auch: Schild(a) lässt grüßen: Ortstafeln in Weidach sorgen für Unmut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizist mit Maßkrug beworfen: Ausschreitungen überschatten Geretsrieder Sonnwendfeier
Zu massiven Ausschreitungen ist es bei der Sonnwendfeier der Egerländer Gmoi am Samstag gekommen. Ein Unbekannter verletzte einen Polizisten mit einem Masskrug schwer. …
Polizist mit Maßkrug beworfen: Ausschreitungen überschatten Geretsrieder Sonnwendfeier
Abgefahrene Reifen: Sechs Verletzte bei Kollision
Geretsried – Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Sonntagvormittag sechs Personen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Kind musste mit dem Rettungshubschrauber in ein …
Abgefahrene Reifen: Sechs Verletzte bei Kollision
Vier Personen auf der Rückbank: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Sechs Personen wurden bei einem Verkehrsunfall in Geretsried verletzt. Am härtesten traf es ein Kind, das mit drei anderen Personen auf der Rückbank gesessen hatte.
Vier Personen auf der Rückbank: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Aikido und Akrobatik: Ab Montag gibt‘s den Ferienpass
Langeweile in den Ferien: Mit dem Ferienpassprogramm gibt‘s das nicht. Ab Montag können die diversen Kurse online gebucht werden.
Aikido und Akrobatik: Ab Montag gibt‘s den Ferienpass

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.