+
Schlechte Tarnung: Betrunkener fuhr mit Blaulicht

55-Jährige wird leicht verletzt

Linienbus rammt Hyundai

Wolfratshausen - Bei einem Unfall mit einem Linienbus hat sich eine 55-jährige Autofahrerin aus Wolfratshausen leichte Verletzungen zugezogen.

Sie fuhr mit ihrem Hyundai auf der Königsdorfer Straße stadtauswärts und wollte rechts in die Pfaffenrieder Straße abbiegen. An der Einmündung musste eine 55-jährigen Wolfratshauserin am Dienstag gegen 17.40 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Ein 62-Jähriger aus Bad Tölz, der mit seinem Iveco-Linienbus hinter ihr fuhr, erkannte das zu spät und fuhr auf. Die Hyundai-Fahrerin wurde leicht verletzt in die Kreisklinik gebracht. Ihr Pkw wurde abgeschleppt. Der Bus, in dem keine Passagiere waren, konnte weiterfahren. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobilfunkmast wächst 40 Meter in die Höhe
Netzausbau in Geretsried: An der Ecke B 11/Richard-Wagner-Straße wird ein 40 Meter hoher Stahlgittermast gebaut. Der Stadtrat war zunächst dagegen.
Mobilfunkmast wächst 40 Meter in die Höhe
Karl-Heinz Rosemann sitzt mit 90 Jahren noch jeden Tag am Laptop
Karl-Heinz Rosemann hat seinen 90. Geburtstag gefeiert. Trotz seines Alters ist er geistig fit - und fit am Computer. Für die Geburtstagsglückwünsche wird er sich via …
Karl-Heinz Rosemann sitzt mit 90 Jahren noch jeden Tag am Laptop
Wird Geretsried zur Lesestadt ?
Geretsried ist für das „Stadtlesen“ nominiert. Damit könnten viele Bücher und gemütliche Sitzsäcke in die Stadt kommen. Bürger können bis Ende August im Internet für die …
Wird Geretsried zur Lesestadt ?
Achtung Hundebesitzer: Wolfratshauser Fuchs hat Staupe
Bei einem Wolfratshauser Fuchs wurde Staupe nachgewiesen. Hundebesitzer sollten die Impfpässe ihrer Hunde überprüfen.
Achtung Hundebesitzer: Wolfratshauser Fuchs hat Staupe

Kommentare