+
Eingreifen musste die Polizei in der Nacht auf Samstag. Zwei Diskogänger schlugen sich.

Nachtschwärmer prügeln sich

Diskogänger prügeln sich

Wolfratshausen - Eine Party in der Nacht auf Samstag haben sich zwei Jugendliche sicher anders vorgestellt. Am Ende saßen sie zusammen im Wolfratshauser Krankenhaus.

Zwei Besucher der Diskothek Turm im Wolfratshauser Gewerbegebiet lieferten sich laut Polizei in der Nacht auf Samstag eine handgreifliche Auseinandersetzung. Die 19 beziehungsweise 23 Jahre alten Streithähne „schlugen sich gegenseitig ins Gesicht und gegen den Kopf“, berichtet Hauptkommissarin Manuela Dillinger. Die zum Tatzeitpunkt erheblich alkoholisierten jungen Männer verletzten sich jeweils an Unterlippe und Augenbraue. Beide mussten in der Wolfratshauser Kreisklinik ärztlich behandelt werden. Die Polizei ermittelt gegen das Duo wegen Körperverletzung. cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
Mit so einem Erfolg hatte wahrlich niemand gerechnet: Rund 45 000 Menschen besuchten im vergangenen Jahr im Kloster Beuerberg die Ausstellung „Klausur – vom Leben im …
Kloster Beuerberg: Ausstellungseröffnung am Ostermontag
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Ihre ersten Sporen verdiente sich Tina Schneider-Rading bei unserer Zeitung. Mehr als 20 Jahre ist das her. Nun hat sie ihr erstes Buch herausgebracht.
„Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte“
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden
Gutes Ende banger Minuten: Auf dem Sonderflughafen Oberpfaffenhofen ist am späten Samstagnachmittag ein Kleinflugzeug notgelandet. 
Video: Kleinflugzeug muss in Oberpfaffenhofen notlanden
Beim Kopfstoß hört die Liebe auf
Ein junges Paar fetzt sich über Jahre immer wieder. Nach einem Kopfstoß endet ihre Liebe schließlich vor dem Amtsrichter.
Beim Kopfstoß hört die Liebe auf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare