Turmbläser: Florian Chudalla und Florian Sagner.
+
Turmbläser: Florian Chudalla und Florian Sagner.

Kulturverein organisiert Ständchen mit Florian Sagner und Florian Chudalla

Ode an den 5555. Corona-Test

  • Sabine Hermsdorf-Hiss
    vonSabine Hermsdorf-Hiss
    schließen

Der 5555. Corona-Schnelltest ist in der Station im Schwankl-Eck in Wolfrasthausen durchgeführt worden. Diese Nachricht wurde mit einem Ständchen verkündet.

Wolfratshausen – Nicht mit Pauken, aber mit Trompeten wurde der 5555. Corona-Schnelltest im „Turm für Kunst und Kommunikation“ am Schwankl-Eck gefeiert. Organisiert hatte das musikalische Ständchen der Kulturverein Isar-Loisach (KIL).

Seit Dezember 2020 werden die vom KIL angemieteten Räume als Teststation genutzt. Ines Lobenstein hatte sich damals dafür eingesetzt, dass gerade ältere Menschen mit geringer Rente, die Angehörige in Pflegeheimen haben, sich hier kostenlos einen Negativbescheid besorgen können. „Seitdem haben wir ohne Unterbrechung geöffnet“, berichtet KIL-Vorsitzende Assunta Tammelleo. Unterstützt wird das Team von der DLRG, der Bergwacht Wolfratshausen und der Feuerwehr Weidach. „Mittlerweile testen wir an allen fünf Werktagen“, so Tammelleo. Zu den Räumen am Schwankl-Eck kam Ende April noch eine weitere Station in der Loisachpassage hinzu.

„Jetzt haben wir den 5555. Test durchgeführt – und das wollten wir verkünden“, erklärt Tammelleo. Dazu hatte die KIL-Vorsitzende Florian Sagner und Florian Chudalla von der Geretsrieder Musikschule um ein Ständchen gebeten. „Denn es ist eine unglaubliche Leistung, was hier ehrenamtlich und bisher ohne wesentliche Zuschüsse zur KIL-Raummiete, dem Putzdienst und der Müllentsorgung von den zahlreichen ehrenamtlichen Aktiven der Vereine und Ines Lobenstein geleistet wurde und wird.“ Und so schmetterten die beiden Trompeter aus den Fenstern des Turms die „Ode an die Freude“ in den abendlichen Wolfratshauser Markt hinaus. Ein Ständchen, das die Zuhörer begeistert aufnahmen.

sh

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare