Hin und her: Zwischen Eagle-Burgmann und dem Impfzentrum fährt ab sofort ein Pendelbus des BRK.
+
Hin und her: Zwischen Eagle-Burgmann und dem Impfzentrum fährt ab sofort ein Pendelbus des BRK.

Parksituation soll verbessert werden

Pendelbus verkehrt zwischen Eagle-Burgmann und Impfzentrum

  • Carl-Christian Eick
    vonCarl-Christian Eick
    schließen

Das Landratsamt hat Maßnahmen ergriffen, um die Parksituation am Wolfratshauser Impfzentrum zu verbessern. Dazu zählt unter anderem ein Shuttlebus.

Wolfratshausen – Ortskundige wissen es: Die Möglichkeiten, am Impfzentrum an der Gebhardtstraße sein Auto abzustellen, sind äußerst begrenzt. Aus diesem Grund werden ab sofort zwei zusätzliche Parkplätze und ein Pendelbus bereitgestellt. Das teilt die Pressesprecherin des Landratsamts, Marlis Peischer, mit. Ein Parkplatz mit 30 Stellplätzen befindet sich beim Dichtungshersteller Eagle-Burgmann an der Äußeren Sauerlacher Straße 20. „Von dort pendelt der Shuttlebus“ zum Impfzentrum, so Peischer. Weitere Parkplätze wurden entlang des Moosbauerwegs (Kreisklinik) eingerichtet. „Zwischen dem Parkplatz bei Eagle-Burgmann und dem Impfzentrum pendelt ständig ein Shuttlebus mit 16 Sitzplätzen hin und her“, erklärt die Behördensprecherin. Betrieben wird der Bus vom Bayerischen Roten Kreuz. Peischer: „Die zusätzlichen beiden Parkmöglichkeiten können von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr genutzt werden“.

Lesen Sie auch: Kein eigener Impfpass für den Landkreis

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare