+

PIN-Nummer bei Karte aufbewahrt

Portemonnaine gestohlen und Geld abgehoben

Sie hatte ihre PIN-Nummern im Portemonnaine aufbewahrt. Das wurde einer 59-jährigen Frau aus Egling zum Verhängnis. Mit den Geldkarten, die ihr ein Unbekannter gestohlen hatte, wurde ein vierstelliger Betrag abgehoben.

Wolfratshausen - Die Eglingerin war am Dienstag zwischen 14.15 und 14.45 Uhr in einem Supermarkt an der Margeritenstraße beim Einkaufen, als der Dieb zuschlug: Er entwendete die Geldbörse aus der Handtasche der 59-Jährigen. Laut Polizei wurde das Portemonnaie kurze Zeit später von einem Spaziergänger in Waldram gefunden und bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen abgegeben. 

Nachdem die Polizei die Bestohlene verständigt hatte, gab diese an, dass sie ihre Karten schon habe sperren lassen. Am Abend stellte sich allerdings heraus, das mit damit bereits an zwei Geldautomaten ein Betrag abgehoben worden war. Auf Nachfrage gab die 59-Jährige an, dass sie die PIN-Nummern auf einem Zettel notiert im Geldbeutel aufbewahrt hatte. Dem Täter fiel es daher relativ leicht, Geld vom Automaten abzuheben – knapp 2000 Euro, plus 150 Euro Bargeld aus dem Geldbeutel. Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass PIN-Nummern niemals zusammen mit den Check- und Kreditkarten aufbewahrt werden sollen.

nej

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil Polizei keine Fahndung einleitet: Anrufer beleidigt Polizisten
Geretsried - Ein Schlosser hat immer wieder das Gefühl bedroht zu werden - so auch kürzlich. Als ein Polizist sich weigerte, eine Fahndung einzuleiten, wurde er …
Weil Polizei keine Fahndung einleitet: Anrufer beleidigt Polizisten
Mit dieser Besonderheit will die Königsdorfer Feuerwehr zum Tölzer Festzug
Bei der Königsdorfer Feuerwehr laufen Vorbereitungen der besonderen Art. Wenn die Tölzer Kameraden das 150-jährige Jubiläum mit einem Festzug feiern, soll ein …
Mit dieser Besonderheit will die Königsdorfer Feuerwehr zum Tölzer Festzug
Radlader stürzt in Grube - 70-Jähriger verletzt
In Geretsried ist am Samstag ein Radlader in eine Grube gestürzt. Der Mann, der darin saß, kam verletzt in eine Klinik.
Radlader stürzt in Grube - 70-Jähriger verletzt
Garten-Soiree: Bürgermeister gibt sich kämpferisch
Ein Hauch von Frankreich wehte am Donnerstagabend durch die Ratsstuben. Bürgermeister Michael Müller hatte zur Garten-Soiree mit Chanson-Musik und französischem Buffet …
Garten-Soiree: Bürgermeister gibt sich kämpferisch

Kommentare