Sabine Hermsdorf

Walsersteg

Stolperfallen bereiten der Kommune Sorgen

  • schließen

Wolfratshausen - Die Stolperfallen auf dem Walsersteg sollen behoben werden, sobald es die Witterung zulässt.

Seit September 2013 verbindet der Walsersteg, eine Fuß- und Radfahrerbrücke, die Geltinger Straße mit dem Wohngebiet Am Poign und der Wolfratshauser Altstadt. Das 46 Meter lange Bauwerk kostete die Flößerstadt unterm Strich rund 880.000 Euro (abzüglich 315.000 Euro staatliche Zuschüsse) – und bereitet der Kommune derzeit ein wenig Sorgen. Denn auf dem Asphaltbelag der Brücke haben sich „Ausbuchtungen“ gebildet, die gefährliche Stolperfallen seien. Das berichtete CSU-Fraktionssprecher Günther Eibl in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Er hakte nach, ob das Problem im Rathaus bereits bekannt sei und ob an der Behebung des Missstandes gearbeitet werde. Beide Fragen beantwortete Bauamtsmitarbeiter Franz Hofner mit „Ja“. Man stehe mit der für den Asphaltbelag verantwortlichen Firma in Kontakt. Die habe „ihre Gewährleistung verlängert“, so Hofner. Sobald es die Witterung zulasse, werde der Schaden behoben. 

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall

Kommentare