+
Ein 19-Jähriger hat den Passat einer Eglingerin übersehen und einen Unfall gebaut. Dabei wurden die Frau und ihre Tochter verletzt und der Hund im Kofferraum eingeklemmt.

Feuerwehr rückt mit Rettungsspreizer an

Toyotafahrer übersieht Passat – Mädchen (3) verletzt, Hund eingeklemmt

  • schließen

Ein 19-Jähriger hat den Passat einer Eglingerin übersehen und einen Unfall gebaut. Dabei wurden die Frau und ihre Tochter verletzt und der Hund im Kofferraum eingeklemmt.

Wolfratshausen – Zwei leicht Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen Abend in Wolfratshausen ereignet hat. Um einen Hund aus einem der Unfall-Pkw zu retten, musste die Wolfratshauser Feuerwehr schweres Gerät einsetzen. Laut Polizei war ein 19 Jahre alter Straßlacher gegen 17.45 Uhr mit seinem Toyota auf der Staatsstraße von Egling kommend in Richtung Flößerstadt unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang Wolfratshausen stockte der Verkehr, das bemerkte der junge Mann offensichtlich zu spät. „Er fuhr mit seinem Pkw auf den vor ihm befindlichen Passat einer 36-jährigen Eglingerin auf“, berichtet Hauptkommissar Reinhard Jedersberger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Passat auf den VW eines 35-Jährigen aus Mühlberg/Elbe (Brandenburg) geschoben.

Lesen Sie auch:  Bobby-Car-Fahrerin (3) verursacht Unfall: So rührend reagiert die Polizei

Da die Eglingerin sowie ein dreijähriges Kind, das in ihrem Auto saß, nach der Kollision über Rückenschmerzen klagten, brachte das BRK beide nach der Erstversorgung zur Untersuchung in die Kreisklinik Wolfratshausen. Nachdem sich die Heckklappe des Passat nach dem Unfall nicht mehr öffnen ließ, musste die Wolfratshauser Feuerwehr eingreifen – denn im Kofferraum befand sich ein Hund in einer Transportbox. Die Einsatzkräfte lösten das Problem mit Hilfe eines Rettungsspreizers, der Hund konnte anschließend unversehrt seinem Frauchen übergeben werden. cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Debatten bei Planung: Ickinger freuen sich über renovierte Kirche
Nach eineinhalb Jahren Renovierungszeit haben die Ickinger die Wiedereröffnung der Heilig-Kreuz-Kirche gefeiert. Mit der Umgestaltung war nicht jeder einverstanden.
Trotz Debatten bei Planung: Ickinger freuen sich über renovierte Kirche
Wie Wolfratshauser Sternsinger Kinder in Rumänien unterstützen 
Der Erlös der Sternsingeraktion von St. Andreas hilft, in einem rumänischen Kinderhaus die schlimmste Not zu lindern. Michaela Seebauer hat dort einige Tage verbracht - …
Wie Wolfratshauser Sternsinger Kinder in Rumänien unterstützen 
Speed-Debating im „Pistolero“: Jugendliche fühlen Lokalpolitikern auf den Zahn
Politische Themen statt Drinks und lauter Musik gab es am Freitag beim „Speed-Debating“  im „Pistolero“ in Bad Tölz.  Rund 50 Erstwähler waren gekommen.
Speed-Debating im „Pistolero“: Jugendliche fühlen Lokalpolitikern auf den Zahn
18-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit seinem BMW - wohl wegen einer Zigarette
Ein Fahranfänger aus Wackersberg hat sich am Montagabend in der Gemeinde Eurasburg mit seinem Pkw überschlagen. Schuld war wohl eine Zigarette.
18-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit seinem BMW - wohl wegen einer Zigarette

Kommentare