Stadtrat

Ulbrich gibt Rücktritt bekannt

Wolfratshausen - Grünen-Stadträtin und Sozialreferentin Sibylle Ulbrich hat ihren Rücktritt bekannt gegeben. Das Gremium muss dem Antrag aber noch zustimmen. 

Vor dem Absprung: Grünen-Stadträtin Sibylle Ulbrich.

Dem Wolfratshauser Stadtparlament steht eine personelle Änderung bevor: Denn Grünen-Stadträtin Sibylle Ulbrich möchte auf eigenen Wunsch aus dem Gremium ausscheiden. Die Gründe nennt ihre Fraktionssprecherin Annette Heinloth in einer Pressemitteilung: Ulbrichs persönliche und berufliche Situation lasse es zunehmend nicht mehr zu, dem Mandat die nötige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Daher habe sie sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen. 

"Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr. Gleichzeitig haben wir Verständnis für ihre Situation und akzeptieren ihre Entscheidung." Ulbrich werde ihre Entscheidung in der Sitzung heute Abend persönlich bekannt geben.

Der gewählte Listen-Nachrücker wäre, vorausgesetzt der Stadtrat entspricht Ulbrichs Wunsch, Rudi Seibt.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Weidach verkauft Sammelalbum
Für viele Fußballfans gehören sie zu jeder Welt- und Europameisterschaft dazu: die Sticker-Sammelalben von Panini. Künftig kann man statt der Bildchen von Kicker-Stars …
FC Weidach verkauft Sammelalbum
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Ein junger Geretsrieder beobachtet einen mutmaßlichen Einbruch und nimmt die Verfolgung auf - eine Geschichte wie ein Krimi. 
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Mit Jesus auf großer Fahrt
In unserer Reihe „Gott und die Welt“ kommt diesmal Dr. Manfred Waltl, katholischer Pastoralreferent in Geretsried, zu Wort.
Mit Jesus auf großer Fahrt
So will Wolfratshausen Energie sparen
Die Stadt möchte Energie sparen und hat sich hohe Ziele gesetzt: Rund ein Viertel des Strom- und Wärmeverbrauchs soll in den nächsten Jahren eingespart, über 90 Prozent …
So will Wolfratshausen Energie sparen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare