Angerstraße in Weidach

Versuchter Einbruch am helllichten Tag?

Mitten am Vormittag soll ein Unbekannter versucht haben, in ein Einfamilienhaus an der Angerstraße einzubrechen. Das stellte sich im Nachhinein als Irrtum heraus. 

++ Update:++ Wie die Polizei mitteilt, flog der Stein durch die Scheibe, als der 82-jährige Hauseigentümer Rasen mähte. „Er trug einen Gehörschutz und hat den Schlag nicht gehört“, teilt Polizeihauptkommissar Michael Bayerlein mit. 

Wolfratshausen – Laut Pressebericht teilte eine Anwohnerin der Polizei am Nachmittag mit, dass die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen war. Als die Beamten vor Ort waren, fanden sie einen Stein, der in der Scheibe ein etwa 20 Zentimeter großes Loch hinterlassen hatte. Vermutlich wollte der Einbrecher so die Terrassentür öffnen. Der Täter gelangte jedoch nicht ins Haus – vermutlich wurde er bei seinem Vorhaben gestört. Der Vorfall dürfte sich zwischen 10.30 und 12.30 Uhr abgespielt haben. An der Terrassentür entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Personen, die im Bereich Angerstraße etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion unter Telefon 08171/42110 in Verbindung zu setzen.

nej

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grillfeuer auf Balkon: Wolfratshauser Polizei erklärt Großeinsatz 
Großeinsatz in Wolfratshausen: Über 100 Rettungskräfte rückten aus, doch dann entpuppte sich das Ganze als harmlos. Die Polizei erklärt, warum in einem solchen Fall …
Grillfeuer auf Balkon: Wolfratshauser Polizei erklärt Großeinsatz 
Auto, Radl, Bobbycar: Das ist bei den Geretsrieder Mobilitätstagen geboten
Etwas kleiner und an einem neuen Standort finden dieses Jahr die Mobilitätstage in Geretsried statt. Trotzdem ist heuer an der Sudetenstraße einiges geboten. 
Auto, Radl, Bobbycar: Das ist bei den Geretsrieder Mobilitätstagen geboten
Pkw kollidieren: Geretsriederin (56) schwer verletzt, Staatsstraße gesperrt
Folgenschwerer Unfall heute Morgen in Geretsried: Polizei und Feuerwehr mussten die Staatsstraße 2369 komplett sperren.
Pkw kollidieren: Geretsriederin (56) schwer verletzt, Staatsstraße gesperrt
Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 
Die Karl-Lederer-Grundschule sucht weitere Lernpaten. Dr. Detlev Ringer ist einer von bisher acht Ehrenamtlichen, die Kindern mit besonderem Bedarf regelmäßig helfen. …
Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 

Kommentare