Viermal binnen kurzer Zeit stahlen Unbekannte hochwertige Felgen. Die Polizei ermittelt. 

Polizeibericht

Zum vierten Mal: Diebe stehlen erneut Felgen aus Tiefgarage in Wolfratshausen

  • schließen

Zum vierten Mal binnen weniger Tage haben unbekannte Täter hochwertige Alufelgen gestohlen. Die Polizei ermittelt.

Wolfratshausen Zum vierten Mal binnen weniger Tage haben unbekannte Täter hochwertige Alufelgen gestohlen. In der Nacht von Sonntag (15 Uhr) auf Montag (15 Uhr) traf es den Besitzer eines BMW – wenige Stunden, nachdem in derselben Tiefgarage an der Bahnhofstraße vier Leichtmetallfelgen, ebenfalls von einem BMW, verschwunden waren. Im aktuellen Fall handelt es sich um die Felgen eines BMW 348i xDrive. Sie „waren sogar mit einem Drahtseil verbunden und mit einem Schloss abgesperrt“, berichtet Polizeihauptkommissar Steffen Frühauf. Von der Sicherung ließen sich der oder die Täter nicht abhalten. Sie entwendeten die Felgen kurzerhand mitsamt dem Schloss. „Weitere gesicherte Erkenntnisse existieren derzeit nicht“, sagt Frühauf. Es erscheine aber möglich, dass die Tat von mehreren Personen, möglicherweise mit einem Lieferwagen unterwegs, begangen wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0 81 71/4 21 10 entgegen.

peb

Lesen Sie auch: Dreister Dieb beklaut Badegäste in Ammerland

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgefahrene Reifen: Sechs Verletzte bei Kollision
Geretsried – Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Sonntagvormittag sechs Personen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Kind musste mit dem Rettungshubschrauber in ein …
Abgefahrene Reifen: Sechs Verletzte bei Kollision
Polizist mit Maßkrug beworfen: Sonnwendfeier in Geretsried läuft völlig aus dem Ruder
Völlig friedlich verlief eine Sonnwendfeier am Samstagabend im Geretsrieder Stadtteil Gartenberg, bis eine Gruppe von etwa 20 Personen hinzukam.
Polizist mit Maßkrug beworfen: Sonnwendfeier in Geretsried läuft völlig aus dem Ruder
Vier Personen auf der Rückbank: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Sechs Personen wurden bei einem Verkehrsunfall in Geretsried verletzt. Am härtesten traf es ein Kind, das mit drei anderen Personen auf der Rückbank gesessen hatte.
Vier Personen auf der Rückbank: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Aikido und Akrobatik: Ab Montag gibt‘s den Ferienpass
Langeweile in den Ferien: Mit dem Ferienpassprogramm gibt‘s das nicht. Ab Montag können die diversen Kurse online gebucht werden.
Aikido und Akrobatik: Ab Montag gibt‘s den Ferienpass

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.