Männer stehlen Getränke

Wolfratshauser Disco: Mit Wodka aufs WC

Wolfratshausen – Vier Freunde haben sich in einer Wolfratshauser Diskothek daneben benommen: Sie stahlen Getränke. Bei einer Kontrolle flog noch eine andere Sache auf.

Vier Freunde im Alter von 19 bis 21 Jahren hielten sich am Samstag gegen 1.40 Uhr in einer Wolfratshauser Diskothek auf. In einem scheinbar unbeobachteten Moment lief einer der Männer um den Tresen herum und holte aus einer Schublade mehrere Flaschen Wodka und Bier, die er an seine Begleiter weiterreichte.

Als sie ertappt und gebeten wurden, die Flaschen zurückzustellen, verschwand das Quartett laut Polizei mit einer Flasche Wodka auf dem WC. Der Sicherheitsdienst verwies die Gäste des Lokals. Zuletzt wies sich einer der Diebe mit dem Ausweis seines Bruders aus und wurde erwischt.

nej

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Man muss mit den Staus leben“: Autofahrer brauchen Geduld
Wer in diesen Tagen mit dem Auto in Wolfratshausen unterwegs ist, der muss Geduld mitbringen. Der Untermarkt ist heute Vormittag wegen des „Grünen Markts“ gesperrt. …
„Man muss mit den Staus leben“: Autofahrer brauchen Geduld
Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Einbrüche und Sachbeschädigungen: In Geretsried geht möglicherweise ein Serientäter um.
Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Ein Rennradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 69 Jahre alte Tölzer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen …
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare