Eine ältere Frau am Telefon (Symbolbild)
+
Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

„Die übliche Masche“

Wolfratshauser Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

  • Doris Schmid
    vonDoris Schmid
    schließen

Die Polizei Wolfratshausen warnt wieder vor Betrügern am Telefon: Sie geben sich als falsche Polizeibeamte aus.

Wolfratshausen - Laut Mitteilung werden im Bereich Wolfratshausen seit Donnerstagmittag wieder vermehrt Bürger von Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben, angerufen. „Es wird die übliche Masche angewendet, in der Nachbarschaft seien Einbrecher festgenommen worden, welche Zettel mit den Adressen aus der Nachbarschaft bei sich führten“, teilt Sprecherin Christina Loy mit. Die Betrüger fordern die Angerufenen auf, Wertgegenstände zu benennen und diese gegebenenfalls an die Polizei auszuhändigen.

„Bisher haben alle sechs angerufenen Haushalte hervorragend reagiert und sind nicht auf diese Anrufe eingegangen“, lobt die Kriminalhauptkommissarin. In den nächsten Stunden müsse noch mit mehreren derartigen Anrufen gerechnet werden, warnt sie.

Bei Fragen oder Problemen können sich besorgte Bürger bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen, Telefon 08171/42110, melden.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare