Motorrad übersehen

Zusammenprall mit Pkw – Motorradfahrer schwer verletzt

Einen Schwerverletzten und rund 13.000 Euro Sachschaden forderte der Zusammenprall eines Motorrads mit einem Pkw in Wolfratshausen.

Wolfratshausen – Laut Polizei war ein Baierbrunner (52) am Dienstag gegen 7.30 Uhr mit seinem Auto auf dem Hans-Urmiller-Ring in nördliche Richtung unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Benediktbeuern auf dem Hans-Urmiller-Ring nach Süden. „Als der Baierbrunner nach links in ein Grundstück abbog, übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer“, berichtet Hauptkommissar Michael Bayerlein. Bei der Kollision wurde der Benediktbeurer schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn nach der Erstversorgung in die Kreisklinik. 

cce

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schallmauer durchbrochen
Die Crowdfunding-Aktion bringt über 20.500 Euro für die geplante Surfwelle. Sogar aus Hawaii gingen Überweisungen ein.
Schallmauer durchbrochen
Bürgermeister kritisiert den Kritiker
Wolfratshausen - Um die Innenstadt nach Starkregenfällen vor Überflutung zu schützen, hat die Stadt oberhalb des Bergwalds ein Rückhaltebecken anlegen lassen. Alfred …
Bürgermeister kritisiert den Kritiker
Leidenschaftlich und ehrgeizig
Der Geretsrieder Christian Schäfer spielt seit dieser Saison im Nachwuchs des Bundesligisten HC Erlangen.
Leidenschaftlich und ehrgeizig
Abiturienten präsentieren ihre W-Seminar-Arbeiten
Es ist zur schönen Tradition geworden, dass die Abiturienten des Gymnasiums jedes Jahr ihre W-Seminar-Arbeiten im Rathaus öffentlich präsentieren. Das …
Abiturienten präsentieren ihre W-Seminar-Arbeiten

Kommentare