17-Jährige bei Ladendiebstahl erwischt

Neuried - Eine junge Diebin ist in einem Neurieder Drogeriemarkt auf frischer Tat ertappt worden.

Als die 17-Jährige gegen 14 Uhr ohne zu zahlen mit Waren, die sie in ihrer Tasche versteckt hatte, das Geschäft verlassen wollte, schlug die Sicherungsanlage Alarm. Die Neuriederin wurde festgehalten, bis die Polizei eintraf. Den Wert der gestohlenen Artikel beziffert die Polizei auf 38 Euro. Die Jugendliche erhält nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerbegehren gegen Sporthallenprojekt gestartet
Die Organisatoren haben am Mittwoch in Gräfelfing das angekündigte Bürgerbegehren „Rettet den Schulwald, neue Schwimm- /Dreifachsporthalle auf dem Schulcampus“ …
Bürgerbegehren gegen Sporthallenprojekt gestartet
Und sie hat Ja gesagt: Heiratsantrag über den Dächern
Der Gräfelfinger Daniel Eckhart ist ein Mann mit vielen Talenten. Er engagiert sich bei zwei Würmtaler Feuerwehren und den Maltesern und arbeitet im Neurieder Rathaus. …
Und sie hat Ja gesagt: Heiratsantrag über den Dächern
Planegg: Radtour zum Dachauer Schloss
Überdurchschnittlich viele Deutsche verbringen heuer coronabedingt ihren Urlaub zu Hause. Auch vor der eigenen Haustür kann man viel Neues entdecken.  Wir stellen …
Planegg: Radtour zum Dachauer Schloss
Erhebende Premiere in Maria Eich
Zum ersten Mal hat es jetzt bei der Wallfahrtskapelle Maria Eich eine Diakon-Weihe gegeben. Diese finden ansonsten im Münchner Liebfrauendom statt. Die Besucher erlebten …
Erhebende Premiere in Maria Eich

Kommentare