Würmtal: Ressortarchiv

Neuried kämpft ums Trinkwasser

Ob Neuried sein Trinkwasser auch künftig aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen beziehen darf, ist weiter ungeklärt. Eine Alternative hat die Gemeinde nicht gefunden.
Neuried kämpft ums Trinkwasser
Gräfelfing errichtet weitere Ladestation

Gräfelfing errichtet weitere Ladestation

Auf Antrag der CSU-Fraktion im Gräfelfinger Gemeinderat will die Kommune zunächst eine weitere Ladesäule für Autos mit Elektroantrieb errichten. Eine zweite könnte bei …
Gräfelfing errichtet weitere Ladestation
Entwicklungshilfe: SPD finanziert „EinDollarBrillen“

Entwicklungshilfe: SPD finanziert „EinDollarBrillen“

Entwicklungshilfe: SPD finanziert „EinDollarBrillen“

Planegg lehnt zweites Glück-Betonwerk ab

Kehrtwende in Sachen Transportbetonwerk: Im September 2016 hatte die Gemeinde Planegg der Errichtung einer zweiten Mischanlage auf dem Gelände der Kiesgrube Glück unter …
Planegg lehnt zweites Glück-Betonwerk ab

Brandschutz heißes Thema im Freizeitheim

Der ehemalige Bauernhof in Altlochham, in dem das Gräfelfinger Jugendhaus „Freizi“ untergebracht ist, benötigt Investitionen in sechsstelliger Höhe.
Brandschutz heißes Thema im Freizeitheim
Nachfrage weit größer als das Angebot

Nachfrage weit größer als das Angebot

Es geht voran. Der Bau des Betreuten Wohnens an der Margareten-/Ecke Elisenstraße in Krailling verläuft bislang nach Plan. „Und es gibt eine sehr große Nachfrage nach …
Nachfrage weit größer als das Angebot
Gemeinde hält an Hettlage-Plan fest

Gemeinde hält an Hettlage-Plan fest

Die Stellungnahmen von Bürgern und Behörden zum Neurieder Hettlage-Areal sind abgearbeitet. Verändern wird sich die Planung trotz zahlreicher Einwendungen kaum.
Gemeinde hält an Hettlage-Plan fest

Parkplätze bald frei von Bauschutt

Der Bauschutt auf der Westseite des Planegger Bahnhofs kommt weg. Mit der Entsorgung wurde inzwischen eine Firma beauftragt.
Parkplätze bald frei von Bauschutt
Zusätzliche Busse für Neurieder Schüler

Zusätzliche Busse für Neurieder Schüler

Die Zustände auf der Schulbus-Linie 936 zwischen Neuried und Gauting waren aus Sicht vieler Eltern untragbar. Jetzt soll sich die Situation entspannen.
Zusätzliche Busse für Neurieder Schüler
Rathäuser bleiben auf Fundsachen sitzen

Rathäuser bleiben auf Fundsachen sitzen

Ein Gebiss, ein Hörgerät, unzählige Handys, Schlüssel, Brillen und Fahrräder: Die Fundbüros im Würmtal haben im vergangenen Jahr wieder einiges angesammelt – und kaum …
Rathäuser bleiben auf Fundsachen sitzen
Jägersitz gestohlen: Waren es Wilderer?

Jägersitz gestohlen: Waren es Wilderer?

Im Planegger Holz ist ein Hochsitz gestohlen worden. Jäger Otto Musch ist fassungslos. Er vermutet, dass Wilderer dahinterstecken. Sie sollen für eine weitere Tat …
Jägersitz gestohlen: Waren es Wilderer?
Orterer muss über Kundenparkplatz anliefern

Orterer muss über Kundenparkplatz anliefern

Das Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe im Bereich der Gräfelfinger Finkenstraße läuft alles andere als geräuschlos ab – und das buchstäblich.
Orterer muss über Kundenparkplatz anliefern
Premiere mit 150 Besuchern

Premiere mit 150 Besuchern

150 Besucher sind zum ersten Neujahrsempfang des Pfarrverbandes Gräfelfing St. Stefan und St. Johannes gekommen. Der Gemeindesaal in St. Johannes Evangelist war …
Premiere mit 150 Besuchern
Rehkämper übernimmt

Rehkämper übernimmt

Thorsten Rehkämper ist neuer Kommandant der Feuerwehr Neuried. Der 40-Jährige wurde am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung der Wehr als Nachfolger von Jürgen …
Rehkämper übernimmt

Macbook aus Umkleidekabine geklaut

Ein Unbekannter hat das Drittliga-Volleyballspiel des TV Planegg-Krailling am Samstagabend im Planegger Feodor-Lynen-Gymnasium dazu genutzt, Technik in Wert von 1650 …
Macbook aus Umkleidekabine geklaut
Lochhamer’s droht der Abriss

Lochhamer’s droht der Abriss

Die traditionsreiche Gräfelfinger Gaststätte „Lochhamer’s“, früher „Lochhamer Einkehr“, steht zur Disposition. Angesichts hohen Sanierungsbedarfs beschloss der …
Lochhamer’s droht der Abriss
Pilotstrecke für selbstfahrenden Bus

Pilotstrecke für selbstfahrenden Bus

Geht es nach Mathias Walterspiel, so muss die Gemeinde Krailling in der Verkehrspolitik neue Wege beschreiten.
Pilotstrecke für selbstfahrenden Bus
„Es ist einfach viel zu viel“

„Es ist einfach viel zu viel“

Die Gedankenspiele der Gemeinde Gräfelfing für eine massive Erweiterung der Heitmeiersiedlung haben deren Bewohner aufgeschreckt. Bei der erwarteten Bürgerversammlung …
„Es ist einfach viel zu viel“
Tarnte Übergriffe als Massage: Dieses Urteil erwartet Ayurveda-Grabscher

Tarnte Übergriffe als Massage: Dieses Urteil erwartet Ayurveda-Grabscher

Wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen steht ein Ayuverda-Heiler aus Krailling seit Dienstag vor Gericht. Er sieht die Vorfälle ganz anders. Nun wurde ein Urteil …
Tarnte Übergriffe als Massage: Dieses Urteil erwartet Ayurveda-Grabscher
Musikalisches zum Fasching

Musikalisches zum Fasching

Musica Sacra und und die Musikschulen im Würmtal begleiten die narrische Zeit mit Kabarett und heiteren Konzerten.
Musikalisches zum Fasching
Bürgermedaille für Maria Gutjahr

Bürgermedaille für Maria Gutjahr

Nach dem Medaillenregen vom vergangenen Jahr verleiht die Gemeinde Krailling heuer nur eine einzige Bürgermedaille. Und die ist wohl verdient. Maria Gutjahr versucht …
Bürgermedaille für Maria Gutjahr
„Feel home“-Flüchtlingshäuser: Schimmel in den Bädern

„Feel home“-Flüchtlingshäuser: Schimmel in den Bädern

Dusche, Waschbecken und Toilette – mehr Platz bieten die kleinen Bäder der „Feel Home“- Flüchtlingsunterkünfte nicht. Fenster fehlen. Mit der Belüftung gibt es Probleme. …
„Feel home“-Flüchtlingshäuser: Schimmel in den Bädern
„Marma-Massage“: Ayurveda-Heiler (55) soll Frauen missbraucht haben

„Marma-Massage“: Ayurveda-Heiler (55) soll Frauen missbraucht haben

Er soll mehrere Frauen sexuell missbraucht haben - unter der Angabe, sie zu heilen. Deshalb steht ein Ayurveda-Heiler aus Krailling seit Dienstag vor Gericht. Er sieht …
„Marma-Massage“: Ayurveda-Heiler (55) soll Frauen missbraucht haben
Wie viele Menschen leben im Würmtal?

Wie viele Menschen leben im Würmtal?

Die Bevölkerungsentwicklung ist für viele Gemeinden wichtige Planungsgrundlage. Ein Blick in die Datenbanken offenbart Interessantes über Entwicklungen der letzten …
Wie viele Menschen leben im Würmtal?
Elisabeth Breiter geht in den Ruhestand

Elisabeth Breiter geht in den Ruhestand

Im Gräfelfinger Rathaus steht in diesem Jahr eine bedeutende personelle Änderung an. Bauamtsleiterin Elisabeth Breiter geht in den Ruhestand.
Elisabeth Breiter geht in den Ruhestand

Polizei muss Streit beenden

Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und eine Strafanzeige wegen Beleidigung haben einem Streit wegen Lärm ein Ende gesetzt.
Polizei muss Streit beenden

Mit fast drei Promille am Steuer

Mit fast drei Promille Alkohol im Blut hat sich ein 23-jähriger Neurieder am Samstag ans Steuer seines Wagens gesetzt
Mit fast drei Promille am Steuer
Tunneldecke wird auf Schäden überprüft

Tunneldecke wird auf Schäden überprüft

Ab Montag, 8. Januar, bis voraussichtlich Ende Januar 2018 lässt die Autobahndirektion Südbayern die gesamte Decke des Gräfelfinger A 96-Tunnels in beiden …
Tunneldecke wird auf Schäden überprüft
Asylhelfer extrem frustriert

Asylhelfer extrem frustriert

Immer mehr Mitglieder des Kraillinger Helferkreises Asyl legen ihre Arbeit nieder. Sie werfen den Behörden vor, sämtliche ihrer Bemühungen zu sabotieren.
Asylhelfer extrem frustriert

Landratsamt weist Bürgerbeschwerde zurück

Das Landratsamt Starnberg sieht keine Veranlassung, als Rechtsaufsichtsbehörde gegen die Kraillinger Bürgermeisterinnen Christine Borst und Karin Wolf vorzugehen. Beiden …
Landratsamt weist Bürgerbeschwerde zurück

Naturliebhaber sollen Vögel zählen

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) setzt auf die Hilfe der Bürger bei seiner Aktion „Stunde der Wintervögel“.
Naturliebhaber sollen Vögel zählen
Kunst als Wegweiser zu sakralen Orten

Kunst als Wegweiser zu sakralen Orten

Der Kunstkreis Gräfelfing kündigt seine nächste spektakuläre Aktion an. Im Sommer 2018 nimmt er die Gräfelfinger Kirchen in Beschlag.
Kunst als Wegweiser zu sakralen Orten

Zahl der Geburten rückläufig

Die Zahl der Geburten im Würmtal geht zurück. So ist der beliebteste Name 2017 zugleich eine Ansage: Felix, „der Glückliche“, gefiel Eltern im Vorjahr am besten.
Zahl der Geburten rückläufig
Burglind zieht ums Würmtal herum

Burglind zieht ums Würmtal herum

Das Würmtal ist glimpflich davongekommen. Während Sturmtief Burglind am Mittwoch auf seinem Weg durch den Freistaat für Stromausfälle und abgedeckte Dächer sorgte, auch …
Burglind zieht ums Würmtal herum

Christbaum loswerden und dabei Gutes tun

Bürger der Würmtal-Gemeinden haben viele Möglichkeiten, ihren Christbaum zu entsorgen.
Christbaum loswerden und dabei Gutes tun
Frist für Holzöfen vielfach ignoriert

Frist für Holzöfen vielfach ignoriert

Die Luft soll sauberer werden. Deshalb mussten zahlreiche Hausbesitzer vergangenes Jahr ihre Kaminöfen umrüsten. Ob alle ihrer Pflicht nachgekommen sind, ist allerdings …
Frist für Holzöfen vielfach ignoriert

Christbaum und Papiercontainer in Flammen

Ein Christbaumbrand in einem Wohnzimmer, eine in Flammen stehende Papiertonne und in Brand geratene Feuerwerksreste haben für einen arbeitsreichen Neujahrstag bei der …
Christbaum und Papiercontainer in Flammen

Randalierer werfen Rathaus-Scheiben ein

Insgesamt war es aus Sicht der Polizei eine ruhige Silvesternacht im Würmtal. In Gräfelfing beschäftigte die Beamten jedoch die Suche nach einer Gruppe Randalierer.
Randalierer werfen Rathaus-Scheiben ein
Pappbecher  war gestern

Pappbecher  war gestern

Der Würmtal-Becher ist ein Erfolg. Im Würmtal tut sich etwas im Bereich Umweltschutz. Auch die großen Unternehmen im Würmtal denken nachhaltig.
Pappbecher  war gestern