Würmtal: Ressortarchiv

Die Osterbotschaft hörbar machen

Die Osterbotschaft hörbar machen

Ostern hat es schwer. Jedenfalls jenes Ostern, das wir als eines der beiden großen Feste der Christenheit feiern.
Die Osterbotschaft hörbar machen
Arbeitsplatz Feuerwehr

Arbeitsplatz Feuerwehr

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren im Würmtal investieren Jahr für Jahr tausende Stunden ins Ehrenamt. Unterstützt werden sie meist von hauptamtlichen …
Arbeitsplatz Feuerwehr

Raumneuried wächst auf 37 Mitglieder an

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Raumneuried eG hat kein Grundstück, aber bereits 37 eingetragene Mitglieder.
Raumneuried wächst auf 37 Mitglieder an
Grundstück für Containerlösung gesucht

Grundstück für Containerlösung gesucht

Das durch Feuer zerstörte Kinderhaus St. Martin wird abgerissen. Auf dem Grundstück der Kirchenstiftung St. Elisabeth wird ein Neubau errichtet. Pfarrer Johannes von …
Grundstück für Containerlösung gesucht

„Das ist schon ein starkes Stück“

Kraillings Bürgermeisterin Christine Borst hatte nach eigenen Worten nicht mit einem Bürgerbegehren gegen die Neugestaltung des Paulhanplatzes gerechnet. Im …
„Das ist schon ein starkes Stück“
„Ich wäre am liebsten dort geblieben“

„Ich wäre am liebsten dort geblieben“

Tansania lässt sie nicht mehr los. Davon profitieren die Menschen vor Ort. Am Dienstag fliegt Constanze Bär aus Neuried schon wieder hin. Ihr Traum ist es, ganz dort zu …
„Ich wäre am liebsten dort geblieben“
HSG Würm-Mitte bangt um ihre Existenz

HSG Würm-Mitte bangt um ihre Existenz

Die Handballspielgemeinschaft Würm-Mitte ist so erfolgreich wie nie zuvor. Doch durch eine Entscheidung der Gemeinde Gräfelfing sieht sie sich in ihrer Existenz bedroht. …
HSG Würm-Mitte bangt um ihre Existenz
Bürgerbegehren gegen Paulhanplatz-Umgestaltung

Bürgerbegehren gegen Paulhanplatz-Umgestaltung

Der Unmut vieler Kraillinger Bürger über den geplanten Umbau des Paulhan-Platzes und die Verlegung des Wochenmarktes dorthin soll sich in einem Bürgerentscheid Bahn …
Bürgerbegehren gegen Paulhanplatz-Umgestaltung
„Gehweg wird viel zu eng“: Geparkte Anhänger stören Anwohner

„Gehweg wird viel zu eng“: Geparkte Anhänger stören Anwohner

Die Parksituation in der Gautinger Straße in Neuried ist für die Anwohner ein Ärgernis. Die Gemeinde hat erste Maßnahmen angekündigt. Die große Lösung lässt aber auf …
„Gehweg wird viel zu eng“: Geparkte Anhänger stören Anwohner

Große Mehrheit für Entlastungsstraße

Im Gräfelfinger Gemeinderat scheint es weiterhin eine große Mehrheit für den Bau einer Entlastungsstraße zu geben. Eine weitere Fraktion hat jetzt die Planfeststellung …
Große Mehrheit für Entlastungsstraße
Ringen um neue Wohngebiete

Ringen um neue Wohngebiete

Ein Acker in Planegg soll Wohngebiet werden. Der Gemeinderat geht dabei über den Vorschlag des Bauamtes hinaus, um Platz für weitere 100 Bürger zu schaffen.
Ringen um neue Wohngebiete

Neue Zunftschilder und Fest in Planung

Dem Verein „Maibaum Neuried“ genügt es nicht, alle vier Jahre in Aktion zu treten. Das wurde am Mittwoch auf der Mitgliederversammlung deutlich. 30 von 69 Mitgliedern …
Neue Zunftschilder und Fest in Planung
Junge Tannen sollen Fichten ersetzen

Junge Tannen sollen Fichten ersetzen

Im Gräfelfinger Gemeindewald lässt sich derzeit ein Wandel in der Waldlandschaft des Würmtals exemplarisch beobachten. Das Ende der Fichten-Monokultur ist eingeläutet, …
Junge Tannen sollen Fichten ersetzen
Brand in Kindergarten: Ermittler stehen vor Rätsel

Brand in Kindergarten: Ermittler stehen vor Rätsel

Was genau den Brand im Kinderhaus St. Martin in Martinsried ausgelöst hat, wird offen bleiben. „Der Zerstörungsgrad ist zu hoch, um die Ursache endgültig zu klären“, …
Brand in Kindergarten: Ermittler stehen vor Rätsel
Gemeinderat hält an Verlegung des Bio-Wochenmarktes fest

Gemeinderat hält an Verlegung des Bio-Wochenmarktes fest

Es bleibt dabei: Der Kraillinger Bio-Wochenmarkt soll vom Parkplatz der Kraillinger Brauerei auf den Paulhanplatz verlegt werden. Das entschied der Gemeinderat am …
Gemeinderat hält an Verlegung des Bio-Wochenmarktes fest
Beliebter Erlebnispfad bleibt erhalten

Beliebter Erlebnispfad bleibt erhalten

Neurieder Bürger haben Sorge, dass der Walderlebnispfad im Forstenrieder Park nach Fällarbeiten nicht länger nutzbar ist.  
Beliebter Erlebnispfad bleibt erhalten

Vollbremsung beim Verkehrsplan

Der Gräfelfinger Gemeinderat hat bei der Verkehrsplanung eine Vollbremsung hingelegt. Am Dienstag lehnte eine 11:10-Mehrheit es ab, ein integriertes Verkehrskonzept in …
Vollbremsung beim Verkehrsplan
Das Ende der Eiche naht

Das Ende der Eiche naht

Noch ein paar Wochen, dann beenden die Bagger die Geschichte des Gasthofs zur Eiche in Planegg. Bis dahin soll das leerstehende Gebäude aber noch sinnvoll genutzt …
Das Ende der Eiche naht

Schöffenamt heiß begehrt

Die Suche nach Schöffen ist in den Würmtal-Gemeinden auf enorme Resonanz gestoßen. In den Rathäusern stapeln sich die Bewerbungen um das Amt des Laienrichters.
Schöffenamt heiß begehrt

84 350 Euro für die Baumkontrolle

Die Gemeinde Planegg lässt sich die Kontrolle ihrer Bäume in den nächsten fünf Jahren 84 350 Euro kosten. 3200 Einzelbäume und 115 Gruppen nennt sie ihr Eigen. Alle …
84 350 Euro für die Baumkontrolle
In 18 Jahren fast 4000 Kinder unterrichtet

In 18 Jahren fast 4000 Kinder unterrichtet

Der Kontaktbeamte der Polizei für Planegg, Martinsried und Neuried, Richard Sommer, geht in den Ruhestand. Daniel Blank wird sein Nachfolger. Zum Einstand gibt es eine …
In 18 Jahren fast 4000 Kinder unterrichtet
Auf 107 Einsatzkräfte angewachsen

Auf 107 Einsatzkräfte angewachsen

Die Jugendgruppe so groß wie nie zuvor, die Altershöchstgrenze auf 65 Jahre angestiegen: „Wir haben einen sehr guten Mannschaftsstand erreicht“, sagt Martin Heizer, …
Auf 107 Einsatzkräfte angewachsen
Asphaltbelag mit Kiesweg-Optik

Asphaltbelag mit Kiesweg-Optik

Bei der Sanierung des Hauptwegs im Gräfelfinger Friedhof haben die Gemeinderäte für eine optisch hochwertigere Ausführung gestimmt – auch wenn sie 30 000 Euro teurer ist.
Asphaltbelag mit Kiesweg-Optik
Spatenstich für 17 Wohneinheiten

Spatenstich für 17 Wohneinheiten

Nach langer Wartezeit fand nun auf dem ehemaligen Schlecker-Grundstück in der Margaretenstraße 28 der ersehnte Spatenstich statt.
Spatenstich für 17 Wohneinheiten
Um Gelassenheit bemüht

Um Gelassenheit bemüht

Die Essener Tafel sorgte mit ihrem Aufnahmestopp für Ausländer für viel Wirbel. Zum Würmtal-Tisch kommen mehr Flüchtlinge als sogenannte Stammkunden. Probleme wie in …
Um Gelassenheit bemüht
„Endlich im Westen“: Käfer öffnet Filiale in Planegg

„Endlich im Westen“: Käfer öffnet Filiale in Planegg

In Planegg hat eine weitere Käfer-Filiale eröffnet. Inhaber Michael Käfer ist bestens gelaunt und zu Scherzen aufgelegt.
„Endlich im Westen“: Käfer öffnet Filiale in Planegg
Investition in ein teures Erbe

Investition in ein teures Erbe

Das Wasserkraftwerk an der Krämermühle bereitet den Gräfelfinger Gemeinderäten Kopfzerbrechen. Nach aktueller Stimmungslage in dem Gremium läuft es auf eine teure …
Investition in ein teures Erbe
„Endlich im Westen“

„Endlich im Westen“

Feinkost Käfer ist endgültig in Planegg gelandet. Fünf Tage nach der Eröffnung der neuen Delikatessenmarkt-Filiale in der Bahnhofstraße 7 begrüßte  Michael Käfer am …
„Endlich im Westen“

Betrüger als falsche Apothekenboten unterwegs

Eine Rentnerin ist in Planegg Opfer von Trickbetrügern geworden, die sich Zugang zu ihrer Wohnung verschafften und Schmuck und Bargeld entwendeten.
Betrüger als falsche Apothekenboten unterwegs

Nach Ostern geht’s los

Seit Herbst 2016 ist die Otto-Pippel-Straße ins Straßenbauprogramm der Gemeinde Planegg aufgenommen. Nach Ostern sollen die Aus- und Umbauarbeiten starten.
Nach Ostern geht’s los
Bürger fordern Rolle rückwärts

Bürger fordern Rolle rückwärts

Eine Kehrtwende des Gemeinderats bei bereits beschlossenen Projekten wünschen sich einige Kraillinger Bürger. In der Bürgerversammlung am Dienstag hatten sie mit ihren …
Bürger fordern Rolle rückwärts

Pentenrieder klagen über Verkehrsbelastung

Die Pentenrieder nutzen die Bürgerversammlung in ihrem Ortsteil, um Kraillings Bürgermeisterin Christine Borst ihren Ärger über die Verkehrssituation mitzuteilen.
Pentenrieder klagen über Verkehrsbelastung

Radlklau: Häufung laut Polizei Zufall

Kaum scheint die Sonne, machen sich die Fahrraddiebe ans Werk. Am vergangenen Wochenende sind der Polizei Planegg gleich sieben Räder als gestohlen gemeldet worden.
Radlklau: Häufung laut Polizei Zufall
Neue Grünordnung soll Baumstreit beenden

Neue Grünordnung soll Baumstreit beenden

Können die Eigentümer der Wohnanlage an der Pentenrieder Straße in Krailling mit der neuen Grünordnung leben? Die Gemeinde will nun festlegen, welche Bäume man fällen …
Neue Grünordnung soll Baumstreit beenden
Letzter Arbeitstag nach 32 Jahren

Letzter Arbeitstag nach 32 Jahren

Unter drei Bürgermeistern war er Herr über Kraillings Finanzen. Jetzt verabschiedet sich Jürgen Friedrich, dessen Amtsantritt für ihn vor 32 Jahren ein Kulturschock war.
Letzter Arbeitstag nach 32 Jahren

„Der nächste logische Schritt“

Die Gemeinde Gräfelfing geht den nächsten Schritt auf der Suche nach Lösungen für ihre Verkehrsprobleme. Ein Fachbüro, das erst gefunden werden muss, soll ein …
„Der nächste logische Schritt“
Auch Brunnentechnik kommt teurer als erwartet

Auch Brunnentechnik kommt teurer als erwartet

Auch Brunnentechnik kommt teurer als erwartet
Mühsame Suche nach Ausgleichsflächen

Mühsame Suche nach Ausgleichsflächen

Wer im Außenbereich bauen will, muss der Natur andernorts einen Gefallen erweisen. Mit diesen sogenannten Ausgleichsflächen tun sich nicht alle Gemeinden im Würmtal …
Mühsame Suche nach Ausgleichsflächen
Enttäuschung über Parabolwände

Enttäuschung über Parabolwände

Die großen Hoffnungen, die Teile des Gräfelfinger Gemeinderats in Parabolwände zum Schallschutz an der A 96 gesetzt hatten, sind zerplatzt. Eine Untersuchung …
Enttäuschung über Parabolwände
Feuerwehr spendet Trost

Feuerwehr spendet Trost

Auch eine Woche nach dem Feuer riecht es rund um das ehemalige Kinderhaus St. Martin in Martinsried noch verbrannt.
Feuerwehr spendet Trost
Noch wird an der Uhr gedreht

Noch wird an der Uhr gedreht

Halbjährlich wird die Uhr umgestellt. Für Mensch und Tier bedeutet das, sich immer wieder umzugewöhnen. Viele Menschen empfinden die Zeitumstellung deshalb als Kraftakt. …
Noch wird an der Uhr gedreht

Vorstoß zur Finanzkontrolle gescheitert

In Gräfelfing steht der öffentlichen Hand viel Geld zum Ausgeben zur Verfügung. Da könnte der Überblick verloren gehen, fürchtet FDP-Gemeinderat Jörg Scholler. Sein …
Vorstoß zur Finanzkontrolle gescheitert
Keine neuen Räume für Musikschule

Keine neuen Räume für Musikschule

Das Raumprogramm für den Ersatzbau des alten Neurieder Grundschultraktes bleibt unverändert. Die CSU beharrt nun doch nicht auf einer sofortigen Lösung für die Platznot …
Keine neuen Räume für Musikschule
Aufgaben an PMG übertragen

Aufgaben an PMG übertragen

Der nächste historische Schritt auf dem Weg zur U-Bahnverlängerung nach Martinsried: Nach dem Grundsatzbeschluss des Planegger Gemeinderates im Oktober unterzeichnete …
Aufgaben an PMG übertragen
Wegen Fehlers wurde 15-Jährige trotz ihres MVV-Handy-Tickets zur Schwarzfahrerin

Wegen Fehlers wurde 15-Jährige trotz ihres MVV-Handy-Tickets zur Schwarzfahrerin

Handy-Tickets sind der letzte Schrei. Ob MVV, S-Bahn oder MVG – alle Bahnunternehmen werben damit. Doch Vorsicht: Mitunter lauern beim Kauf Tücken, wie die Kraillingerin …
Wegen Fehlers wurde 15-Jährige trotz ihres MVV-Handy-Tickets zur Schwarzfahrerin
Karlheinz Beck neuer Vorsitzender

Karlheinz Beck neuer Vorsitzender

Die Naturfreunde Würmtal haben einen neuen Vorsitzenden: Karlheinz Beck tritt die Nachfolge von Roman Brugger an - ein Wunschnachfolger.
Karlheinz Beck neuer Vorsitzender

Feinkost Käfer erwartet Kundschaft

Auf einer Fläche von etwa 230 Quadratmetern eröffnet an diesem Freitag in der Planegger Bahnhofstraße 7 ein neues Käfer-Lebensmittelgeschäft mit Gastronomie. Zur …
Feinkost Käfer erwartet Kundschaft
Run auf Polt-Tickets

Run auf Polt-Tickets

Dass die Nachfrage groß sein würde, war von Anfang an klar. Aber mit einem derartigen Andrang hatte die Literarische Gesellschaft Gräfelfing nicht gerechnet. Binnen …
Run auf Polt-Tickets
Vonovia-Mieter wollen sich wehren

Vonovia-Mieter wollen sich wehren

Schon lange ärgern sich Mieter der Neurieder Wohnanlage am Haderner Winkel über ihren Vermieter, die Vonovia. Jetzt gab es eine große Informationsveranstaltung, um die …
Vonovia-Mieter wollen sich wehren

Petition im Landtag gescheitert

Die Petition gegen den Kiesabbau bei Martinsried ist im Landtag gescheitert. Der neu gegründete Ortsverband der Planegger Grünen will aber nicht aufgeben.
Petition im Landtag gescheitert
Verleihsystem für Fahrräder nimmt Gestalt an

Verleihsystem für Fahrräder nimmt Gestalt an

Die Gemeinde Planegg treibt die Einführung eines MVG-Verleihsystems für Fahrräder voran. Am Donnerstag legte der Gemeinderat die Standorte fest. Bei deren Zahl musste er …
Verleihsystem für Fahrräder nimmt Gestalt an

BVGL lehnt Bürgerentscheid ab

Der Bürgerverein Gräfelfing-Lochham sieht in den Plänen für eine Entlastungsstraße eine „historische Chance“. Von einem Bürgerentscheid, wie die Grünen ihn fordern, hält …
BVGL lehnt Bürgerentscheid ab
Schock in Martinsried: Kindergarten fast vollständig ausgebrannt

Schock in Martinsried: Kindergarten fast vollständig ausgebrannt

Ein Feuer ist am Donnerstagmorgen in einem Kindergarten in Martinsried ausgebrochen. Das Gebäude wurde weitgehend zerstört.
Schock in Martinsried: Kindergarten fast vollständig ausgebrannt

Neuried gründet Jubiläumsverein

Neuried plant im kommenden Jahr eine große 825-Jahr-Feier. Hierfür wird die Gemeinde eigens einen Jubliäumsverein aus der Taufe heben.
Neuried gründet Jubiläumsverein