Würmtal: Ressortarchiv

Planegg strebt Vergleich an

Planegg strebt Vergleich an

Die Gemeinde Planegg hat den Rechtsstreit um die Stockbahnen am Feodor-Lynen-Gymnasium gewonnen. Knapp neun Monate nach dem Urteil bemüht sie sich jetzt um einen …
Planegg strebt Vergleich an

Küchenstudio eröffnet inder Bahnhofstraße

Planegg bekommt ein weiteres Küchenstudio: In die Räume in der Bahnhofstraße 7, in denen bis zum Sommer Feinkost Käfer war, zieht „Küchen Treff“ ein. Der …
Küchenstudio eröffnet inder Bahnhofstraße
78 Medaillen für deutsche Brauereien

78 Medaillen für deutsche Brauereien

In Nürnberg wurde prämiert, was im Würmtal erschmeckt wurde: 145 Biertester hatten sich Mitte Oktober in Gräfelfing durch 2483 Biere gekostet. Die hieraus hervorgegangen …
78 Medaillen für deutsche Brauereien
Fleißige Männer zum Müßiggang verdammt

Fleißige Männer zum Müßiggang verdammt

Sie sind fleißig, sie wollen arbeiten und Geld verdienen. Doch das Landratsamt Starnberg verlängert ihre Arbeitserlaubnis nicht. Jetzt langweilen sich zwei Pakistanis, …
Fleißige Männer zum Müßiggang verdammt
Einstimmig in den Wahlkampf

Einstimmig in den Wahlkampf

Will man das Programm der momentan kleinsten Fraktion im Neurieder Gemeinderat, der von Bündnis 90/Die Grünen, auf einen Nenner bringen, dann hieße dies sicherlich …
Einstimmig in den Wahlkampf
„Wir sind die besseren Grünen“

„Wir sind die besseren Grünen“

Neun der 24 IGG-Gemeinderatskandidaten ziehen erstmals in den Wahlkampf, drei von ihnen nehmen Plätze unter den ersten Sechs ein. An der Spitze der Liste steht Uta Wüst: …
„Wir sind die besseren Grünen“
Gräfelfinger fürchten um ihren Wochenmarkt

Gräfelfinger fürchten um ihren Wochenmarkt

Nach 14 Jahren entzieht die Gemeinde Gräfelfing dem Obst- und Gemüsehändler Franz Josef Manhart die Genehmigung, seinen Stand auf dem Bahnhofplatz aufzubauen. Seine …
Gräfelfinger fürchten um ihren Wochenmarkt
Frust statt Freude mit neuer PV-Anlage

Frust statt Freude mit neuer PV-Anlage

„Ich laufe gegen eine Wand, obwohl ich genau das tue, was die Politik von den Bürgern erwartet“, sagt Eberhard Schön. Der Gräfelfinger hat gutes Geld in eine hochmoderne …
Frust statt Freude mit neuer PV-Anlage
Vorbildliche Inklusionsarbeit

Vorbildliche Inklusionsarbeit

Für den gemeinnützigen Behindertenverein „Unser Club Gauting“ gab es heuer ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.
Vorbildliche Inklusionsarbeit
Überraschendes Comeback: Bela Bach (SPD) zieht in den Bundestag ein

Überraschendes Comeback: Bela Bach (SPD) zieht in den Bundestag ein

Was für eine Überraschung: Für Bela Bach (29), die ehemalige Kreisvorsitzende der SPD, geht unverhofft nun doch noch ein politischer Herzenswunsch in Erfüllung. Sie …
Überraschendes Comeback: Bela Bach (SPD) zieht in den Bundestag ein
Prinzenpaar hat bereits Erfahrung beim Regieren

Prinzenpaar hat bereits Erfahrung beim Regieren

Die Faschingsgesellschaft Würmesia hat ein neues Prinzenpaar.
Prinzenpaar hat bereits Erfahrung beim Regieren
Grüne: Klima wichtigstes lokales Thema

Grüne: Klima wichtigstes lokales Thema

Martin Feldner (61) ist nun auch offiziell der Bürgermeister-Kandidat der Grünen in Gräfelfing. 18 Mitglieder wählten ihn bei der Aufstellungsversammlung am Freitag …
Grüne: Klima wichtigstes lokales Thema
Verdienstmedaille für Erika Brink

Verdienstmedaille für Erika Brink

Die Gräfelfingerin Erika Brink ist mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland  ausgezeichnet worden. Sie hat sich nicht nur auf einem …
Verdienstmedaille für Erika Brink
Wildschwein-Revier Würmtal

Wildschwein-Revier Würmtal

Die Wildschweine sind los. In Martinsried graben sie den Parc de Meylan um, auf dem Max-Planck-Gelände haben sie Spuren hinterlassen. Und das könnte erst der Anfang sein.
Wildschwein-Revier Würmtal
DDR-Bürger nehmen Pionierkaserne ein

DDR-Bürger nehmen Pionierkaserne ein

Die Mauer war erst seit einigen Stunden gefallen, als am Morgen des10. November 1989 die ersten DDR-Flüchtlinge das Würmtal erreichten. Insgesamt 173 DDR-Bürger fanden …
DDR-Bürger nehmen Pionierkaserne ein
Göbel: Kiesabbau nur mit der Firma Glück

Göbel: Kiesabbau nur mit der Firma Glück

Mit Landrat Christoph Göbel wird es bei einer Vergabe an eine Fremdfirma im Rahmen der europaweiten Ausschreibung keinen Kiesabbau in Forst Kasten geben. Das sagte Göbel …
Göbel: Kiesabbau nur mit der Firma Glück

Rathaus bei Volksbegehren wie bisher offen

Die Grünen in Gräfelfing sind mit einem Antrag gescheitert, die Öffnungszeiten des Rathauses bei allen Volksbegehren zur Eintragung in die Unterstützerlisten über das …
Rathaus bei Volksbegehren wie bisher offen

AfD gründet Ortsverband Würmtal 

Das Würmtal ist gespalten. Am einen Ende hat die AfD kaum Mitglieder, am anderen gründete sie diese Woche einen Ortsverband.
AfD gründet Ortsverband Würmtal 
Gemeinden führen digitale Parkuhr ein

Gemeinden führen digitale Parkuhr ein

Die Parkscheibe hervorfummeln, sie einstellen, im Auto auslegen – dieses Prozedere können sich Autofahrer in Gräfelfing, Neuried und Krailling jetzt sparen: Diese …
Gemeinden führen digitale Parkuhr ein
BZN ohne Bürgermeister-Kandidaten

BZN ohne Bürgermeister-Kandidaten

Die kommunalpolitische Vereinigung Bündnis Zukunft Neuried (BZN) tritt ohne Bürgermeister-Kandidaten, aber mit 20 Listenplätzen bei der Kommunalwahl 2020 an.
BZN ohne Bürgermeister-Kandidaten

1,2 Milliarden Euro Umlagekraft

Im nächsten Jahr legt die Umlagekraft des Landkreises München um 200 Millionen auf 1,2 Milliarden Euro zu – trotz steigender Ausgaben für Verkehr, Bildung und Energie …
1,2 Milliarden Euro Umlagekraft
Würmtal-Tisch bleibt reich gedeckt

Würmtal-Tisch bleibt reich gedeckt

Die Tafeln in Deutschland wollen staatliche Unterstützung. Der Würmtal-Tisch braucht diese nicht – bekäme sie aber auch nicht ohne Weiteres.
Würmtal-Tisch bleibt reich gedeckt
Fahrradstreifen führt in die Sackgasse

Fahrradstreifen führt in die Sackgasse

Das Problem des Fahrrad-Angebotsstreifens in der Gräfelfinger Bahnhofstraße West, auf dem es im Sommer einen tödlichen Unfall gegeben hatte, bleibt bestehen. Einen …
Fahrradstreifen führt in die Sackgasse
Drei Rehe sterben auf Würmtaler Straßen

Drei Rehe sterben auf Würmtaler Straßen

Bei Wildunfällen im Bereich von Martinsried sind in den letzten Tagen gleich drei Rehe ums Leben gekommen.
Drei Rehe sterben auf Würmtaler Straßen
Gegen Wildunfälle gewappnet sein

Gegen Wildunfälle gewappnet sein

Gleich drei Autofahrer sind am Wochenende bei Martinsried mit Rehen kollidiert. Das klingt nach viel – und liefert einen Grund, sich zu wappnen.
Gegen Wildunfälle gewappnet sein
Wahlkampf gegen „Genosse Trend“

Wahlkampf gegen „Genosse Trend“

Mit bewährten Kräften eröffnet die SPD den Wahlkampf um den Kreistag. Den Gegner wissen die Sozialdemokraten weniger in den übrigen Fraktionen als in der bundesweit …
Wahlkampf gegen „Genosse Trend“

Gräfelfinger Maibaum kommt unter den Hammer

Der Gräfelfinger Maibaum ist weg. Sicherheitsbedenken haben ihn jetzt früher zu Fall gebracht, als geplant. : Am Samstag, 9. November, gibt es die Chance, sich ein …
Gräfelfinger Maibaum kommt unter den Hammer

Scholz fällt bei Würmtal-SPD durch

Geht es nach den Würmtaler SPD-Ortsvorsitzenden, werden die neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken heißen. Drei der vier Würmtaler SPD-Chefs haben das …
Scholz fällt bei Würmtal-SPD durch
Krailling auf dem Prüfstand

Krailling auf dem Prüfstand

Wie behindertenfreundlich und seniorengerecht ist Krailling? Das wurde jetzt bei einer Ortsbegehung überprüft.
Krailling auf dem Prüfstand

Täter erbeuten Uhren und Schmuck

Reichlich Beute haben bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in  ein freistehendes Einfamilienhaus an der Kraillinger Franzstraße gemacht.
Täter erbeuten Uhren und Schmuck
Flüchtlinge: Behörden fehlt der Überblick

Flüchtlinge: Behörden fehlt der Überblick

1680 Flüchtlinge erreichten seit 2015 das Würmtal. Was aus ihnen wurde, ist nicht so leicht nachvollziehbar. Eine entsprechende Statistik wird von offizieller Seite …
Flüchtlinge: Behörden fehlt der Überblick
Neue Kraillinger Würmbrücke mit Spezialkran eingehoben

Neue Kraillinger Würmbrücke mit Spezialkran eingehoben

Krailling bekommt eine neue Würmbrücke. Sie wurde am Donnerstag an ihren Bestimmungsort gebracht. Nutzen können die Bürger sie jedoch noch nicht.
Neue Kraillinger Würmbrücke mit Spezialkran eingehoben