Würmtal: Ressortarchiv

Reinigungen kämpfen mit Rückgängen

Reinigungen kämpfen mit Rückgängen

Die gute Nachricht für die Textilreiniger im Würmtal: Sie dürfen in der Pandemie ihre Geschäfte geöffnet halten. Die schlechte: Die Umsätze brechen trotzdem weg.
Reinigungen kämpfen mit Rückgängen
Bouldern über dem Bett

Bouldern über dem Bett

Über der Schlafzimmertür ist eine Leiste mit unterschiedlich großen Einkerbungen befestigt. Irmgard Brauns wichtigstes Trainingsgerät für die nächsten Monate. Das ist es …
Bouldern über dem Bett
Würmtaler Kliniken auf Weg der Besserung

Würmtaler Kliniken auf Weg der Besserung

Die Corona-Situation in den Würmtaler Krankenhäusern entspannt sich, ist teilweise aber nach wie vor ernst. 19 Patienten werden intensivmedizinisch behandelt.
Würmtaler Kliniken auf Weg der Besserung
Vereinszuschüsse um 20 Prozent gekürzt

Vereinszuschüsse um 20 Prozent gekürzt

Der Haushalt 2021 der Gemeinde Krailling steht angesichts der Corona-Krise und der wirtschaftlichen Entwicklung unter striktem Sparzwang. Zuschüsse für örtliche Vereine …
Vereinszuschüsse um 20 Prozent gekürzt
Ein Jahr mit Corona

Ein Jahr mit Corona

Vor einem Jahr, am 27. Januar 2020, gab das bayerische Gesundheitsministerium den ersten Corona-Fall in Deutschland bekannt. Ein Webasto-Mitarbeiter hatte sich von einer …
Ein Jahr mit Corona
„Alle sind sehr angestrengt“

„Alle sind sehr angestrengt“

Neuried – Der Startschuss für den Neurieder Innovations-Campus zählt für Bürgermeister Harald Zipfel zu den positiven Ereignissen in einem von der Corona-Pandemie …
„Alle sind sehr angestrengt“
Einbrüche vor der Ausgangssperre

Einbrüche vor der Ausgangssperre

Seit einem knappen Jahr beeinflusst das Corona-Virus das tägliche Leben. So auch die Arbeit der Polizisten im Würmtal. Wie die Leiter der Inspektionen in Planegg und …
Einbrüche vor der Ausgangssperre
Impfzentrum Planegg: Ringen um Genehmigung

Impfzentrum Planegg: Ringen um Genehmigung

Der Start des Planegger Impfzentrums verzögert sich. Ursprünglich war Anfang Februar angedacht, doch dem Landkreis fehlt noch die Genehmigung des bayerischen …
Impfzentrum Planegg: Ringen um Genehmigung
Planegg: Kostenloses Busfahren gestorben

Planegg: Kostenloses Busfahren gestorben

Die Prioritäten im Planegger Rathaus haben sich geändert: Das kostenlose Busfahren innerhalb des Gemeindegebietes ist gestorben. Im April 2020 als Pilotprojekt …
Planegg: Kostenloses Busfahren gestorben
Musikschule verzichtet auf 109 000 Euro

Musikschule verzichtet auf 109 000 Euro

Neuried hat Geldsorgen und muss dringend das Haushaltsdefizit 2021 abbauen. Im Sinne der gemeindlichen Solidarität setzt die Musikschule ein Zeichen und verzichtet auf …
Musikschule verzichtet auf 109 000 Euro
Allein mit 1000 Masken

Allein mit 1000 Masken

Gräfelfing – Wie alle anderen Kinos ist das Gräfelfinger Filmeck seit Anfang November geschlossen. Für Kinobetreiber Werner Scholz bedeutet dass neben dem …
Allein mit 1000 Masken
Schüler (12) bricht ins Eis ein

Schüler (12) bricht ins Eis ein

Trotz Warnschildern hat sich am Montagabend ein zwölfjähriger Kraillinger auf das dünne Eis des Bergerweihers gewagt – und einen großen Rettungseinsatz ausgelöst.
Schüler (12) bricht ins Eis ein
Hilferuf an Merkel und Söder

Hilferuf an Merkel und Söder

Seit Mitte Dezember müssen Friseure in Bayern geschlossen haben. Das Würmtaler Friseur-Ehepaar Grote hat sich nun mit einem Brief an führende Politiker gewandt und auf …
Hilferuf an Merkel und Söder
Gastronomie lebt von der Hand in den Mund

Gastronomie lebt von der Hand in den Mund

Der zweite Lockdown macht den Würmtaler Gastronomen zu schaffen: Trotz der Abholmöglichkeiten sind viele bei nur rund 20 Prozent des normalen Umsatzes. Manche befürchten …
Gastronomie lebt von der Hand in den Mund
Homeoffice: Spielraum oft schon ausgereizt

Homeoffice: Spielraum oft schon ausgereizt

Von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bis Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts: Politiker wie Wissenschaftler rufen die Arbeitgeber dazu auf, mehr …
Homeoffice: Spielraum oft schon ausgereizt
Fischer erleben große Überraschung: Sie fangen drei riesen Raubfische - innerhalb einer Stunde

Fischer erleben große Überraschung: Sie fangen drei riesen Raubfische - innerhalb einer Stunde

Angler haben bei Stockdorf einen Riesenfang gemacht: Sie zogen drei kapitale Waller aus der Würm.
Fischer erleben große Überraschung: Sie fangen drei riesen Raubfische - innerhalb einer Stunde
Start der Zweitimpfung

Start der Zweitimpfung

Die Zweitimpfung geht los: Im Landkreis München wird heute die erste Charge Vakzin für diejenigen Bewohner und Mitarbeiter der Alten- und Pflegeheime erwartet, die beim …
Start der Zweitimpfung
Neurieder Schulbau schreitet voran

Neurieder Schulbau schreitet voran

Die Baustelle auf dem Gelände der Neurieder Grundschule schreitet voran. In der ersten Sitzung des Bauausschusses im neuen Jahr berichtete nun Bauamtsmitarbeiter …
Neurieder Schulbau schreitet voran
Holpriger Schulstart im KHG

Holpriger Schulstart im KHG

Der Distanzunterricht ist am Feodor-Lynen-Gymnasium Planegg und der Grundschule Neuried größtenteils unproblematisch angelaufen. Das Kurt-Huber-Gymnasium in Gräfelfing …
Holpriger Schulstart im KHG
Gräfelfinger Reformhaus Wißgott bleibt in guten Händen

Gräfelfinger Reformhaus Wißgott bleibt in guten Händen

Das Reformhaus Wißgott in Gräfelfing hat nach 26 Jahren einen neuen Inhaber. Der Laden bleibt aber weiter ein Familienbetrieb.
Gräfelfinger Reformhaus Wißgott bleibt in guten Händen
Der Ladentisch steht vor dem Eingang

Der Ladentisch steht vor dem Eingang

Seit Montag können in Bayern Bestellungen wieder in den Geschäften abgeholt werden. Im Würmtal nehmen das „Click & Collect“ einige Kunden bereits in Anspruch – was den …
Der Ladentisch steht vor dem Eingang

Krailling hat einen Seniorenbeirat

Die Befürworter einer Seniorenvertretung für Krailling sind am Ziel: Seit Montag stehen die sieben Beiräte fest, die den Anliegen älterer Menschen in der Gemeinde …
Krailling hat einen Seniorenbeirat
Verein „machBar“ braucht Geld für die Miete

Verein „machBar“ braucht Geld für die Miete

Schon lange sucht der Verein „machBar im Würmtal“ nach einer Unterkunft für seine eigene Werkstatt. Jetzt ist er endlich fündig geworden, aber es gibt ein neues Problem.
Verein „machBar“ braucht Geld für die Miete
Kein Impftermin: Das Waldsanatorium hinkt hinterher

Kein Impftermin: Das Waldsanatorium hinkt hinterher

Die Corona-Impfungen in Würmtaler Altenheimen schreiten unterschiedlich schnell voran. Während in den Caritas-Heimen in Krailling und Gräfelfing bereits viele Bewohner …
Kein Impftermin: Das Waldsanatorium hinkt hinterher
Corona-Impfung in Zentren startet am Samstag

Corona-Impfung in Zentren startet am Samstag

Das Würmtaler Impfzentrum soll westlich des Planegger S-Bahnhofs entstehen. Der Start ist für Anfang Februar geplant. Bis dahin müssen die Würmtaler Impfberechtigten …
Corona-Impfung in Zentren startet am Samstag
„Wir können weiterhin nur auf Sicht fahren“

„Wir können weiterhin nur auf Sicht fahren“

Krailling – Auch wenn das Coronavirus mitsamt seinen Mutationen die ganze Welt unverändert in Bann hält, muss die Arbeit auf kommunaler Ebene weiterlaufen. Projekte sind …
„Wir können weiterhin nur auf Sicht fahren“
Mehr Buben als Mädchen

Mehr Buben als Mädchen

Die Buben holen auf. 2019 wurden im Würmtal deutlich mehr Mädchen geboren. 2020 war es andersherum. Doch die Mädchen liegen weiter vorne.
Mehr Buben als Mädchen

Frage der Erschließung

Frage der Erschließung
Polizisten kontrollieren Autofahrer - der rastet völlig aus

Polizisten kontrollieren Autofahrer - der rastet völlig aus

Wegen einer angeordneten Blutentnahme ist ein betrunkener Autofahrer in Gräfelfing vollkommen ausgerastet. Er griff die Polizisten an.
Polizisten kontrollieren Autofahrer - der rastet völlig aus
 „Mich traf der Hammer“

„Mich traf der Hammer“

Sparkassenkunden in Neuried und Krailling können derzeit „ihre“ Filialen nur eingeschränkt nutzen. Verfügbar sind nur die Automaten sowie Termine nach Vereinbarung. Die …
„Mich traf der Hammer“
Eine Vision für die Würmregion

Eine Vision für die Würmregion

Wohin entwickelt sich das Würmtal bei Mobilität, Arbeiten, Wohnen, Infrastruktur und Freiraum in den kommenden 15 Jahren? Das „Regional-Management München Südwest“ hat …
Eine Vision für die Würmregion