Balice-Holub weiter ungeschlagen

- BSC Martinsried 2 siegt zweimal

VON NICOLE KALENDA Martinsried - Die zweite Kombi-Mannschaft des BSC Martinsried ist auf dem besten Weg, in die Fußstapfen des weiter ungeschlagenen Oberliga-Teams zu treten. Sie besiegte am Wochenende den BSC Geretsried 1 und die Haching Hunters jeweils 6:2. Mit drei Punkten Vorsprung führt sie die Billard-Bezirksoberliga an.

Die Martinsrieder mussten in der laufenden Saison erst eine Niederlage hinnehmen: Ende November verloren sie gegen den 1. PBC Memmingen 3:5. Am Wochenende ließen sie es nicht soweit kommen. Zunächst traf das Team um Andreas Balice-Holub auf den BSC Geretsried. Balice-Holub setzte sich in der Hinrunde im 14 / 1 mit 100:68 Punkten durch. Markus Sahanek gewann im 8-Ball mit 5:4, André Dyczmons im 9-Ball mit 7:6. Nur Cemil Bauer gab sein 9-Ball 4:7 ab. Bauer hatte auch in der Rückrunde Pech und unterlag im 14 / 1 mit 61:100 Punkten. Kristijan Jovanovic überzeugte bei seinem einzigen Einsatz an diesem Spieltag mit einem 5:3-Sieg im 8-Ball, Sahanek und Balice-Holub punkteten zuverlässig im 9-Ball.

Gegen die Haching Hunters hatten die Martinsrieder zunächst ihre Probleme. Nach einer durchwachsenen Hinrunde mit Erfolgen von Balice-Holub und Dyczmons und Niederlagen von Sahanek und Bauer war der Ausgang der Begegnung offen. Mit einer Bravourleistung sorgten die BSCler in der Rückrunde dafür, dass am Ende doch ein deutlicher 6:2-Erfolg heraussprang. Bauer gewann im 14 / 1 mit 100:70 Punkten, Dyczmons setzte sich im 8-Ball 5:4 durch. Im 9-Ball machten Sahanek (7:2) und Balice-Holub (7:1) kurzen Prozess. Balice-Holub hatte neben den beiden gewonnen Begegnungen einen weiteren Grund, zufrieden zu sein. Er brachte das Kunststück fertig, den dritten Spieltag in Folge ungeschlagen zu beenden. Zwei Spieltage stehen noch aus, an denen es gilt, die Tabellenführung zu verteidigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erhebende Premiere in Maria Eich
Zum ersten Mal hat es jetzt bei der Wallfahrtskapelle Maria Eich eine Diakon-Weihe gegeben. Diese finden ansonsten im Münchner Liebfrauendom statt. Die Besucher erlebten …
Erhebende Premiere in Maria Eich
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
2,8 Kilometer Schienen werden erneuert, 2000 Holzschwellen ersetzt: Die Arbeiten am Bahngleis, das das Kraillinger Tanklager mit Freiham verbindet, sind in vollem Gange. …
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller
Der Dauer- und stellenweise Starkregen seit Sonntagabend hat zwar zu kleineren Überflutungen und vollgelaufenen Kellern geführt, viel passiert ist zum Glück aber nicht.
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller
Hundehalter fordern Zaun an der A 96
Hundebesitzer haben eine Petition gestartet. Sie fordern einen Zaun zwischen dem Gräfelfinger Paul-Diehl-Park und der Autobahn. Die zuständigen Stellen finden das …
Hundehalter fordern Zaun an der A 96

Kommentare