Biergarten mit kleiner Radl-Werkstatt

Planegg - Wer nach dem Besuch des Biergartens Heide-Volm noch schnell die Luft am Radl auffüllen will, kann das ab sofort mithilfe der Radl-Technikstation.

Im Planegger Heide-Volm-Biergarten eine Mass trinken und dann das Radl kurz durchchecken, damit ihm auf der Heimfahrt nicht die Luft ausgeht: Die neue Radl-Technikstation im Eingangsbereich des großen Biergartens macht’s möglich. Die A 24 GmbH installierte den Kasten voller Werkzeug und Luftpumpe. Die Biergartenbesucher können jetzt Reifen aufpumpen oder Schrauben nachziehen. Die A 24 GmbH fördert Jugendliche und Erwachsene mit beruflichen und/oder sozialen Handicaps mit dem Ziel der sozialen Integration und Rehabilitation. Unser Foto zeigt Wirt Georg Heide, Radfahrer Walter Beindner und A-24-Geschäftsführer Peter Hutzelmann bei der Einweihung der eigens für das Heide-Volm entworfenen Radlstation.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Würmtal radelt wieder
Zum zehnten Mal startet das bundesweite Klima-Bündnis heuer die Aktion „Stadtradeln“. Die Würmtal-Kommunen machen wieder mit und rühren schon die Werbetrommel.
Das Würmtal radelt wieder
Neurieds Finanzplanung steht
Die Gemeinde Neuried hat ihren Haushalt 2017 verabschiedet. Kämmerer Max Heindl stellte die Zahlen am Dienstagabend dem Gemeinderat vor.
Neurieds Finanzplanung steht
Die Fieberfee braucht Hilfe
Sie umsorgen kranke Kinder, wenn die Eltern dringend zur Arbeit müssen – die Fieberfeen. Um nicht selbst in Not zu geraten, braucht der Würmtaler Verein dringend neue …
Die Fieberfee braucht Hilfe
Koste es, was es wolle
Blitzer an Autobahnen durchzusetzen ist kein leichtes Unterfangen. Diese Erfahrung macht die Gemeinde Gräfelfing derzeit. Nun ist man bei dem teuren Vorhaben einen …
Koste es, was es wolle

Kommentare