Biergarten mit kleiner Radl-Werkstatt

Planegg - Wer nach dem Besuch des Biergartens Heide-Volm noch schnell die Luft am Radl auffüllen will, kann das ab sofort mithilfe der Radl-Technikstation.

Im Planegger Heide-Volm-Biergarten eine Mass trinken und dann das Radl kurz durchchecken, damit ihm auf der Heimfahrt nicht die Luft ausgeht: Die neue Radl-Technikstation im Eingangsbereich des großen Biergartens macht’s möglich. Die A 24 GmbH installierte den Kasten voller Werkzeug und Luftpumpe. Die Biergartenbesucher können jetzt Reifen aufpumpen oder Schrauben nachziehen. Die A 24 GmbH fördert Jugendliche und Erwachsene mit beruflichen und/oder sozialen Handicaps mit dem Ziel der sozialen Integration und Rehabilitation. Unser Foto zeigt Wirt Georg Heide, Radfahrer Walter Beindner und A-24-Geschäftsführer Peter Hutzelmann bei der Einweihung der eigens für das Heide-Volm entworfenen Radlstation.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

36 x Kunst im kleinen Format
Kunst im kleinen Format zeigt die Malerin Miriam Pietrangeli im Gräfelfinger Kunstkiosk „IdeenREICH“. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 22. Oktober, zu sehen.
36 x Kunst im kleinen Format
Feinkost Käfer kommt nach Planegg
Auf Schuh Linse folgt Feinkost Käfer: Das Münchner Traditionsunternehmen eröffnet im Frühjahr in der Bahnhofstraße 7 in Planegg ein Lebensmittelgeschäft mit Gastronomie. …
Feinkost Käfer kommt nach Planegg
Planegg als Führender fest im Sattel
Die Planegger Stadtradler haben heuer erneut bewiesen, dass sie stramme Wadeln haben. 147173 Kilometer sind sie zwischen dem 25. Juni und dem 15. Juli geradelt. Dafür …
Planegg als Führender fest im Sattel
Abschied von Zettelkasten und Aktenschrank
Das Internet bietet Bürgern und Kommunen weitreichende Möglichkeiten. Manche Gemeinden im Würmtal freuen sich darauf, diese auszuschöpfen. Skeptikern graust es davor.
Abschied von Zettelkasten und Aktenschrank

Kommentare