BMW-Fahrerin übersieht Radfahrerin

Martinsried - Bei einem Verkehrsunfall in Martinsried hat eine Fahrradfahrerin am Donnerstag leichte Verletzungen erlitten.

Eine 50-Jährige Gilchingerin wollte laut Polizei gegen 9.40 Uhr mit ihrem BMW vom Neurieder Weg aus Lochham kommend nach links in die Würmtalstraße abbiegen. Nachdem sie den Gegenverkehr abgewartet hatte, bog sie ab, übersah dabei aber die links von ihr, auf der Fußgängerfurt, befindliche 76-jährige Radfahrerin. Die Münchnerin prallte daraufhin mit ihrem Rad in die linke hintere Tür des BMW und kam dabei zu Sturz. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Sachschaden: 300 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Reine Luft im Bürgerhaus Gräfelfing
Reine Luft im Bürgerhaus Gräfelfing
Premiere: Pfarrer spenden die Firmung
Premiere: Pfarrer spenden die Firmung

Kommentare