Täter hebeln Terrassentüren der Häuser auf

Einbruchserie im Würmtal

Eine neue Einbruchserie im Würmtal beschäftigt die Polizei.

Am Freitag, zwischen 14.30 und 21 Uhr, gelangten unbekannte Täter über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus am Stockdorfer Kreuzweg. Sie entwendeten einen Laptop, MP 3-Spieler, Goldmünzen und Schmuck. Am selben Tag, zwischen 12.15 und 18.45 Uhr, hebelten Diebe die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Kraillinger Waldstraße auf. Hier erbeuteten sie diversen Schmuck. Gegen 19.15 Uhr überraschte dann ein Gräfelfinger in der Rudolfstraße einen Mann dabei, wie er die Terrassentüre seines Hauses aufzuhebeln versuchte. Der Täter ergriff die Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 899 25-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Fieberfee braucht Hilfe
Sie umsorgen kranke Kinder, wenn die Eltern dringend zur Arbeit müssen – die Fieberfeen. Um nicht selbst in Not zu geraten, braucht der Würmtaler Verein dringend neue …
Die Fieberfee braucht Hilfe
Koste es, was es wolle
Blitzer an Autobahnen durchzusetzen ist kein leichtes Unterfangen. Diese Erfahrung macht die Gemeinde Gräfelfing derzeit. Nun ist man bei dem teuren Vorhaben einen …
Koste es, was es wolle
Neue Busverbindung nach Pasing
Martinsried bekommt eine direkte Busverbindung zum Pasinger S-Bahnhof. Die Linie 259 soll ab Fahrplanwechsel 2018 verkehren. Die Streckenführung war im Planegger …
Neue Busverbindung nach Pasing
Lebensretter für zwei Wochen
Rene Greiner ist Segler. Üblicherweise zu seinem Vergnügen. Kommende Woche begibt er sich auf See, um Menschenleben zu retten. Er will Flüchtlinge vor der Libyschen …
Lebensretter für zwei Wochen

Kommentare