Täter hebeln Terrassentüren der Häuser auf

Einbruchserie im Würmtal

Eine neue Einbruchserie im Würmtal beschäftigt die Polizei.

Am Freitag, zwischen 14.30 und 21 Uhr, gelangten unbekannte Täter über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus am Stockdorfer Kreuzweg. Sie entwendeten einen Laptop, MP 3-Spieler, Goldmünzen und Schmuck. Am selben Tag, zwischen 12.15 und 18.45 Uhr, hebelten Diebe die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Kraillinger Waldstraße auf. Hier erbeuteten sie diversen Schmuck. Gegen 19.15 Uhr überraschte dann ein Gräfelfinger in der Rudolfstraße einen Mann dabei, wie er die Terrassentüre seines Hauses aufzuhebeln versuchte. Der Täter ergriff die Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 899 25-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nacktfotos von Freundinnen geschossen
Nacktaufnahmen seiner Freundinnen brachten einen Planegger in Konflikt mit der Justiz. Der 21-jährige Azubi musste sich vor dem Jugendgericht verantworten.
Nacktfotos von Freundinnen geschossen
36 x Kunst im kleinen Format
Kunst im kleinen Format zeigt die Malerin Miriam Pietrangeli im Gräfelfinger Kunstkiosk „IdeenREICH“. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 22. Oktober, zu sehen.
36 x Kunst im kleinen Format
Feinkost Käfer kommt nach Planegg
Auf Schuh Linse folgt Feinkost Käfer: Das Münchner Traditionsunternehmen eröffnet im Frühjahr in der Bahnhofstraße 7 in Planegg ein Lebensmittelgeschäft mit Gastronomie. …
Feinkost Käfer kommt nach Planegg
Planegg als Führender fest im Sattel
Die Planegger Stadtradler haben heuer erneut bewiesen, dass sie stramme Wadeln haben. 147173 Kilometer sind sie zwischen dem 25. Juni und dem 15. Juli geradelt. Dafür …
Planegg als Führender fest im Sattel

Kommentare