Streit zwischen Hundehaltern eskaliert

Frauchen schlägt Herrchen

Krailling - Ein Streit zwischen zwei Hundehaltern ist am Dienstagmorgen in Krailling derart eskaliert, dass es zu Verletzungen und Anzeigen kam.

Nach Angaben der Polizei geriet zunächst der  Hund einer 44-jährigen Frau und der Hund eines 37-jährigen Mannes aneinander. Dies führte zunächst zu einem Streit der Besitzer, in dessen Verlauf der 37-Jährige angeblich so beleidigend wurde, dass die Frau sich bemüßigt fühlte, dem Mann ihre Tasse ins Gesicht zu schlagen. Das Opfer trug gleich mehrere Platzwunden davon, die in einer Klinik genäht werden mussten. Die Planegger Polizisten, die alarmiert wurde, erstatteten gleich zwei Anzeigen: gegen den Mann wegen Beleidigung, gegen die Frau wegen gefährlicher Körperverletzung. Zumindest die Hunde überstanden die Auseinandersetzung ohne Blessuren.

ms

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Planegg - Die hohen Erwartungen haben sich erfüllt, die Einnahmen der Gemeinde Planegg aus der Gewerbesteuer im Jahr 2016 fielen fast so hoch aus, wie von …
Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Raser um Ausreden selten verlegen
Würmtal - Vor 60 Jahren wurde in Deutschland die Radarkontrolle eingeführt. Temposünder sind bis heute um Ausreden nicht verlegen, wenn es darum geht, ihre Raserei zu …
Raser um Ausreden selten verlegen
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Gräfelfing - Die erste Jungbürgerversammlung in Gräfelfing hat nun auch erste Früchte getragen: Den Wunsch der Jugendlichen, in ihrem Freizeitheim an der Würm …
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert
Neuried - Das Geld für eine zweite Tiefgaragenebene unter der neuen Ortsmitte will sich die Gemeinde Neuried gerne sparen. Doch das geht wohl nur, wenn sie ein Parkdeck …
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert

Kommentare