Planegger Eisdiele weiter auf Suche nach neuem Standort

Neue Hoffnung für "Purogelato"

Planegg - Offenbar gibt es wieder neue Hoffnung für die Planegger Eisdiele „Purogelato“. Das teilte Bürgermeister Heinrich Hofmann kürzlich im Gemeinderat mit.

Hofmann sagte, er sei im Gespräch mit einem Immobilienbesitzer, der vielleicht eine Möglichkeit sehe, Räumlichkeiten anzubieten.

Die Eisdiele „Purogelato“ hatte wie jedes Jahr im Oktober die Saison beendet, diesmal allerdings in dem Wissen, im Frühjahr nicht wiederzueröffnen, zumindest nicht an gleicher Stelle. Der Eigentümer des Ladenlokals in der Poststraße wollte den auslaufenden Mietvertrag nicht verlängern. Der rege Kundenzulauf im Sommer hatte offenbar mehrere Anwohner gestört. Daraufhin hatten 2000 Planegger einen Aufruf an die Gemeinde unterzeichnet, sie möge den Betreibern bei der Suche nach einer neuen Bleibe in Planegg helfen. Mehrere Anläufe scheiterten.

Wie nah eine Lösung jetzt ist, bleibt vorerst unklar. Details nannte Hofmann nicht. Weil die Beteiligten nacheinander im Urlaub gewesen seien, dauerten die Gespräche an. Er sagte lediglich, ein neuer Standort für das „Purogelato“ käme nur in der Bahnhofstraße in Frage.

Stefan Reich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachbesserung für 193 000 Euro
Der berühmt-berüchtigte Gräfelfinger Kreisverkehr in der Lochhamer Straße soll sicherer werden. Stimmt der Gemeinderat am Dienstagabend, 21. Februar, zu, lässt die …
Nachbesserung für 193 000 Euro
Weniger Wintervögel im Würmtal
Die Zahl der Wintervögel ist stark gesunken – auch im Würmtal. Das hat der Landesbund für Vogelschutz jetzt ermittelt. Am häufigsten zu sehen sind Amseln und Kohlmeisen.
Weniger Wintervögel im Würmtal
Zweiter Gräfelfinger A 96-Anschluss möglich
Das Bundesverkehrsministerium hat einer zweiten Autobahn-Anschlussstelle in Gräfelfing zugestimmt. Jetzt will Bürgermeisterin Uta Wüst den Bau der Umgehungsstraße …
Zweiter Gräfelfinger A 96-Anschluss möglich
Die Fürsprecher der Patienten
Waren Sie zufrieden? Die Wolfart-Klinik in Gräfelfing will wissen, wie es Patienten in ihrem Haus ergangen ist. Sie lässt sie anrufen. Damit ist sie anderen …
Die Fürsprecher der Patienten

Kommentare