Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
1 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
2 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
3 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
4 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
5 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
6 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
7 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.
8 von 9
Werner Giers wurde am Montag beigesetzt.

Langjähriger Merkur-Chefredakteur

Bilder: Werner Giers wurde beigesetzt

  • schließen

Gräfelfing - Als einen charismatischen Journalisten aus Leidenschaft hat Merkur-Verleger Dirk Ippen den früheren langjährigen Chefredakteur Werner Giers bezeichnet. Am Montag wurde Giers beigesetzt.

Giers war am 8. April im Alter von 87 Jahren verstorben. Von 1983 bis 1995 war er Chefredakteur und Mitherausgeber des Münchner Merkur gewesen. Familie, Freunde, langjährige Weggefährten, frühere Mitarbeiter, aber auch Politiker wie der Münchner Landrat Christoph Göbel begleiteten Werner Giers auf seinem letzten Weg.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Würmtal
Wintersturm fegt durchs Würmtal
Beschädigte Dächer, Autos und Telefonleitungen hinterließ Sturmtief Zubin im Würmtal. Mehrere Straßen waren zeitweise nicht passierbar.
Wintersturm fegt durchs Würmtal
Würmtal
Auf dem Weg zur Fairtrade-Region
Das Würmtal könnte zur Fairtrade-Region werden. Einige Gemeinden sind bereits zertifiziert, andere arbeiten daran. Nur Planegg hat bislang keine Pläne in diese Richtung.
Auf dem Weg zur Fairtrade-Region

Kommentare