Mit Gasbrenner Hecke angezündet

Gräfelfing - eim Unkrautvernichten hat eine 78-jährige Gräfelfingerin am Mittwoch in der Akilindastraße die Hecke ihres Nachbarn angezündet.

Wie die Polizei mitteilt, war die Rentnerin dem unliebsamen Gewächs gegen 14 Uhr mit einem Propangasbrenner zu Leibe gerückt. Dabei kam sie jedoch zu nah an die Hecke des Nachbargrundstücks, so dass diese Feuer fing. Die Freiwillige Feuerwehr Gräfelfing konnte den Brand schnell löschen. Der entstandene Schaden beträgt rund 300 Euro. Die 78-Jährige muss nun mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona bremst Temposünder nicht
Corona bremst Temposünder nicht
Christkindlmärkte heuer allenfalls im Kleinformat
Christkindlmärkte heuer allenfalls im Kleinformat
Bürgerbegehren: 1100 Unterschriften gesammelt
Bürgerbegehren: 1100 Unterschriften gesammelt

Kommentare