Golf rammt Transporter: 35 000 Euro Schaden

Gräfelfing - Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagmorgen im Berufsverkehr zwei Personen verletzt und zwei Autos total beschädigt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine Münchnerin (68) gegen 7.40 Uhr mit ihrem VW Golf die Planegger Straße in Gräfelfing südwärts. Kurz nach der Kreuzung mit der Würmtal-/Bahnhofstarße geriet sie aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem VW-Transporter eines Kraillingers (41) zusammen.

Die Unfallverursacherin erlitt schwere Prellungen und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der Kraillinger wurde nur leicht verletzt. Den Schaden an den Autos beziffert die Polizei auf insgesamt 35000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Planegger Straße in diesem Bereich für anderhalb Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christkindlmärkte heuer allenfalls im Kleinformat
Christkindlmärkte heuer allenfalls im Kleinformat
Corona bremst Temposünder nicht
Corona bremst Temposünder nicht
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal

Kommentare