Golf schleudert gegen Gartentor

Krailling - Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Gesamthöhe von 16 500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Krailling.

Am Montag gegen 14.30 Uhr befuhr eine 37-Jährige aus Krailling mit ihrem VW Bus die Rudolf-von-Hirsch-Straße in südliche Richtung und beabsichtigte, in die Pentenrieder Straße abzubiegen. Hierbei missachtete sie nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines auf der Pentenrieder Straße in östliche Richtung fahrenden VW Golf eines 49-Jährigen aus Landsberg, worauf es im Einmündungsbereich zur Kollision kam. Durch den Aufprall wurde der Golf des Landsbergers gegen das Gartentor eines angrenzenden Grundstücks geschleudert. Der Fahrer selbst wurde hierbei leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in eine Starnberger Klinik. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro; der Wagen musste abgeschleppt werden. Auch das Gartentor wurde bei dem Aufprall zerstört; die Schadenshöhe wird hier ebenfalls auf rund 8000 Euro geschätzt. Am VW-Bus der Unfallverursacherin entstand dagegen nur leichter Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die 37-Jährige blieb bei dem Aufprall unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müller-BBM wächst weiter
Sieben Jahre nach der letzten Erweiterung plant Müller-BBM ein weiteres Bürogebäude am Stammsitz Planegg. Für weitere Bauabschnitte gibt es schon Überlegungen.
Müller-BBM wächst weiter
Deutscher Pass beliebter denn je
Die Deutsche Staatsbürgerschaft erfreut sich in der Region wachsender Beliebtheit. Auch bei Briten. Im Würmtal halten sie sich aber noch zurück.
Deutscher Pass beliebter denn je
Fairer Handel am Kurt-Huber-Gymnasium
Das Gräfelfinger Kurt-Huber-Gymnasium (KHG) trägt neuerdings den Titel einer „Fair-Trade-School“. Die praktische Umsetzung im Alltag ist nicht ganz einfach.
Fairer Handel am Kurt-Huber-Gymnasium
Neuer Eigentümer schließt ersten Vertrag
Die Tanks des Kraillinger Tanklagers sind so gut wie leer. Jetzt steht auch fest, was künftig auf dem Gelände passieren soll.
Neuer Eigentümer schließt ersten Vertrag

Kommentare