+
Scheckübergabe: (v.l.) Hans Schumacher von den Rockbits, Peter Sickinger von der Bäckerei Sickinger, Katharina Zörner und Sibylle Madadkar, beide von den Traumwerkern.

Rockbits sammeln für Traumwerker

500-Euro-Scheck überreicht

  • schließen

500 Euro fürs „Traumcafé“ sind auf dem Gräfelfinger Straßenfest zusammengekommen, als die Band Rockbits vor der Bäckerei Sickinger aufspielte.

Jetzt überreichten Hans Schumacher von den Rockbits und Peter Sickinger Katharina Zörner und Sibylle Madadkar vom Traumwerker e.V. einen 500-Euro-Scheck. Das Geld fließt in die Renovierung des ehemaligen Friseursalons Hammer in der Ruffiniallee 4, der in ein Übungscafé umgebaut wird. Menschen mit Behinderungen sollen dort lernen, Kaffee auszuschenken und zu bedienen. Das Häuschen muss erst renoviert werden. 

Weil die Spenden, die bisher eingegangen sind, längst nicht reichen, planen die Rockbits am Samstag, 9. Dezember, ein Weihnachts-Benefizkonzert in der Halle des TSV Gräfelfing, bei dem auch befreundete Bands und Musiker auftreten. Das Catering übernehmen die Traumwerker, die in Hans Schumacher einen Fan haben. „Die Traumwerker finde ich einfach klasse“, sagt er.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

148 Leihräder an 17 Stationen
Das Bundesumweltministerium unterstützt die Ausweitung des MVG-Leihradsystems auf den Landkreis München. Und macht den Gemeinden, die an dem Pilotprojekt teilnehmen, …
148 Leihräder an 17 Stationen
Erster Schritt zu neuem Baurecht
Die Gemeinde Gräfelfing hat einen neuen Anlauf gestartet, ihre Bebauungspläne so zu überarbeiten, dass sie rechtssicher sind – ohne das Ziel aufzugeben, die Gartenstadt …
Erster Schritt zu neuem Baurecht
Ein Stück Planegger Schulgeschichte
Schulwandbilder als Exponate: Bevor Erika Klemt sich aus dem Gemeindearchiv verabschiedet, hat sie noch einmal eine ungewöhnliche Ausstellung konzipiert. 
Ein Stück Planegger Schulgeschichte
Kraillinger schießt heimlich intime Fotos von Freundinnen
Nacktaufnahmen seiner Freundinnen brachten einen Planegger in Konflikt mit der Justiz. Der 21-jährige Azubi musste sich vor dem Jugendgericht verantworten.
Kraillinger schießt heimlich intime Fotos von Freundinnen

Kommentare